01
Ansprechpersonen
02
Was erledige ich wo?
03
Schadensmelder
04
Bürgerbriefkasten
05
Stellenangebote

Pressemitteilung Landkreis Rotenburg

Das Thema „Gründungsfinanzierung“ bewegt viele, die sich zum Start in die Selbstständigkeit entschieden haben. Im Rahmen der Online- Veranstaltungsreihe Start@5 wird am 15. Februar 2022 von 17 bis 18 Uhr das Thema Crowdfunding vorgestellt. Beantwortet wird, wie das eigene Projekt mit einer Finanzspritze ausgestattet werden und gleichzeitig einen breiten Unterstützerkreis gewinnen kann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung bei Gesa Weiss unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder der Telefonnummer 04261 983-2855 ist bis zum 14.2.2022 möglich. Den entsprechenden Link zur Teilnahme erhalten die Teilnehmenden am Veranstaltungstag

Inhalte:

  • Was ist Crowdfunding; womit Gründer unterstützt werden?
  • Mission & Fit Crowdfunding (Kampagnenplanung)
  • Problem/Lösung & Fundingziel (Startphase)
  • Zielgruppe & Kommunikationsplan (Finanzierungsphase)
  • Dankeschöns & Follow Up (Umsetzungsphase)
  • Ideenbeweger-Wettbewerb 2021/22: Lessons Learned

Referent:
Clemens Dinges, Gründungs- & Innovationsberater, PFH Private Hochschule Göttingen

„Start@5“ ist eine gemeinsame Initiative der IHK Stade, der Landkreise Osterholz, Rotenburg (Wümme) und Verden sowie der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und der Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser. Jeweils am dritten Dienstag eines Monats von 17 bis 18 Uhr wird ein Thema rund um den Unternehmensstart näher beleuchtet. Eingeladen sind alle Interessierten – auch wenn die Unternehmensgründung schon länger zurückliegt.

Alle Infos zur Reihe und die aktuellen Termine finden Sie unter Start@5 - Know how für junge Unternehmen">www.lk-row.de/startat5