01
Ansprechpersonen
02
Was erledige ich wo?
03
Schadensmelder
04
Bürgerbriefkasten
05
Stellenangebote

Förderanträge für Projekte (öffentliche kulturelle, soziale oder sportliche Veranstaltungen), deren Durchführung für dieses Jahr vorgesehen ist, können noch bis einschließlich 30.04.2022 schriftlich bei der Gemeinde Scheeßel eingereicht werden.

Der Förderantrag muss eine allgemeine Beschreibung des Vorhabens, einen ausgeglichenen Kosten- und Finanzierungsplan und ggf. entsprechende Kostenvoranschläge bzw. Angebote enthalten. Zudem wurde durch Ratsbeschluss am 27.01.2022 die Höhe des maximal möglichen Defizitausgleichs für dieses Jahr von 1.500,- € auf 3.000,- € (höchstens jedoch 6.000,- € je Antragsteller) erhöht.