Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start Wichtige Anliegerinformation zum Endausbau Fuhrenkamp Mittwoch, 11. Dezember 2019
















Wichtige Anliegerinformation zum Endausbau Fuhrenkamp PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. November 2019 um 14:17 Uhr

Aufgrund der Beschaffenheit der Umleitungsstrecke über Varel wird die Firma Tief- und Straßenbau von Fintel GmbH diese von der Einmündung Ostlandsiedlung bis nach Varel neu profilieren, befestigen und regelmäßig ausbessern. Es soll beidseitig neben der Asphaltfahrbahn jeweils durchgängig ein 1 m Schotterstreifen zur Befestigung und Befahrbarkeit im Begegnungsverkehr befestigt sowie die Schlaglöcher ausgebessert werden. Die Gemeindeverwaltung wird dies kontrollieren.

Damit die Ausbesserungsarbeiten schnell und unkompliziert umgesetzt werden können, wird währenddessen im vorderen Bereich der Straße „Fuhrenkamp“ der „Eschenweg“ wieder freigegeben. Die Anlieger können von dort aus zu den Häusern gelangen. Sobald die Umleitungsstrecke ordnungsgemäß befestigt wurde, wird der „Eschenweg“ wieder gesperrt, da dann die Asphaltdecke des „Fuhrenkamps“ aufgerissen wird und die Arbeiten an der Stelle wie geplant voran schreiten können.

 

Da es sich dabei nur um eine Übergangslösung handelt, wird die vorhandene Beschilderung der Umleitungsstrecke nicht verändert.

 

Aufgrund vieler Nachfragen, man könne die Ostlandsiedlung von der B 75 als Umleitungsstrecke öffnen, gibt die Gemeindeverwaltung an diese Stelle den Hinweis, dass es sich bei der Ostlandsiedlung um eine Privatstraße handelt. Deshalb und wegen des Höhenunterschiedes zur B 75 besteht keine Möglichkeit, den Verkehr über diese Straße zu leiten.

 

 


Die Bürgermeisterin

Vorwärts

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31





Stadtplan