Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start Sonntag, 17. November 2019
















Partielle Sanierung des Geh- und Radweges im Vareler Weg ist fast abgeschlossen PDF Drucken E-Mail
Montag, den 05. August 2019 um 09:59 Uhr

Der Fachdienst Straßen und Grün saniert zurzeit das vorerst letzte Teilstück des asphaltierten Radweges im Vareler Weg. Die Arbeiten am Radweg werden voraussichtlich bis Ende der Woche abgeschlossen sein. Danach werden die nabenliegenden Parkbuchten saniert und neu gepflastert.

Die Gemeindeverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer für auftretende Unannehmlichkeiten um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme.

 
Neue Decke im DGH Wittkopsbostel PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. Juli 2019 um 12:55 Uhr

p1080824 large 25.07.2019Die alte Holzdecke im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel wird ausgetauscht.

 

Die neue Decke  wurde auch bezüglich Ihrer akustischen Eigenschaften geprüft. So wurde die Nachhallzeit geprüft, um sicherzustellen, dass der Saal akustisch angenehm wirkt und auch das gesprochene Wort gut verstanden wird.

 

In der neuen Decke wurde eine komplett neue, dimmbare Beleuchtung verbaut, wodurch für alle Anlässe das richtige Licht zur Verfügung steht. Weiter wird der Bühnenvorhang erneuert und auch das Seil für die Erntekrone wurde in der Planung berücksichtigt.

 

So heißt es in Kürze wieder: Volle Funktion in Wittkopsbostel!

 
Endausbau der Straße Fuhrenkamp beginnt PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Juli 2019 um 10:09 Uhr

Am 1. August werden die Arbeiten zum Endausbau der Straßen Fuhrenkamp, Tostedter Weg und Güstrower Weg in Scheeßel beginnen. Dazu wird die ausführende Firma von Fintel im ersten Bauabschnitt den Fuhrenkamp zwischen  der nördlichen Einmündung Wichelweg und der Ostlandsiedlung voll sperren (s. Plan Verkehrsführung). Für die betroffenen Anwohner wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Durch die Sperrung der Einmündung Teterower Weg wird der dortige Ziel- und Quellverkehr über den Tostedter Weg ablaufen. Durch die Sperrung der nördlichen Einmündung des Wichelwegs erfolgt die Umleitung des dortigen Ziel- und Quellverkehrs über den südlichen Wichelweg und den Eschenweg. Nach dem ersten Bauabschnitt werden die Arbeiten in zwei weiteren Bauabschnitten (Tostedter Weg / Güstrower Weg und Fuhrenkamp zwischen Kindergarten und nördlicher Einmündung Wichelweg) fortgeführt.

20190724fuhrenkamp

Die Gemeinde bittet für die während der Bauarbeiten auftretenden Unannehmlichkeiten um Verständnis. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Fachbereich Bau und Planung der Gemeinde Scheeßel, Herr von Elling (Tel: 04263 9308 1863)

 
DGH Westervesede – Die Eiche bleibt! PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 19. Juli 2019 um 09:11 Uhr

Die Bauarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus Westervesede haben begonnen, der alte Küchenanbau wurde abgerissen und die Gründungsarbeiten für den neuen Kindergartenanbau sind in vollem Gange.

 

Nach bisheriger Planung sollten zwei Bäume für den Anbau weichen, eine Kastanie und eine Eiche. Die Kastanie wurde vor Beginn der Arbeiten gefällt, da diese definitiv im Baufeld lag. Es zeigte sich, dass sie zudem bereits stark geschädigt war. An die Eiche hat sich der Rohbauunternehmer langsam herangearbeitet. Die Tiefbauarbeiten wurden durch den Baumgutachter Thomsen aus Pinneberg begleitet. Ergebnis war, dass die Baumpfleger des Unternehmens Thomsen lediglich einen Wurzelstrang kappen und behandeln mussten und so die Eiche erhalten bleiben kann.

 

So können sich weiter alle am großen Baum am zukünftigen Eingang des Kindergartens erfreuen.

 
Abgabefrist für Förderanträge für Investitionen der Vereine endet am 15. August PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 18. Juli 2019 um 15:46 Uhr
Förderanträge für Investitionsmaßnahmen von Vereinen und Verbänden in der Gemeinde Scheeßel, deren Durchführung für das kommende Jahr vorgesehen ist, müssen bis zum 15. August 2019 schriftlich bei der Gemeindeverwaltung eingereicht werden. Der Förderantrag bedarf einer allgemeinen Beschreibung des Vorhabens, einen ausgeglichenen Kosten- und Finanzierungsplan, entsprechende Kostenvoranschläge, Angebote oder andere aussagefähige Unterlagen sowie einen Eigentums- oder Nutzunsberechtigungsnachweis. Über den Haushalt 2020 wird ab November in den Fachausschüssen beraten.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 281



Die Bürgermeisterin

Geschafft

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30





Stadtplan