Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start Donnerstag, 27. Februar 2020
















Bilderbuchkino in der Gemeindebücherei Scheeßel PDF Drucken E-Mail
Montag, den 24. Februar 2020 um 14:16 Uhr

schweineiBeim Bilderbuchkino in der Gemeindebücherei Scheeßel steht am Mittwoch, 04.03.2020 die Geschichte „Was macht das Schwein auf dem Ei?“ auf dem Programm.

„Jeden Tag der gleiche Trott? Da muss es doch noch etwas anderes geben", denkt Huhn Loretta. Kurzerhand fordert sie Schwein Knuddel zum Tauschen auf und verbringt nun einen herrlich faulen Tag in dessen Sonnenkuhle. Dieses Manöver bleibt nicht unbeobachtet. Es dauert nicht lange und alle Bauernhoftiere tauschen die angestammten Plätze und Aufgaben. Es geht lustig zu und alle haben viel Spaß dabei. Nur Schaf Emma scheint leer auszugehen - bis Bauer Michel aus dem Haus kommt, um sich wie jeden Morgen bei Loretta das Frühstücksei zu holen.

Die Veranstaltung für Kinder ab 3 Jahren beginnt um 15.15 Uhr, der Eintritt ist frei.

 
Umrüstung der Straßenbeleuchtung in LED-Technik geht in die nächste Phase PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 21. Februar 2020 um 12:27 Uhr

 

2020-02-20.3 osterende wvIn der Gemeinde Scheeßel geht die Umrüstung der Straßenbeleuchtung in eine moderne und energiesparende LED-Technik in die nächste Phase. Seit dem 18.02.2020 werden durch die Fa. Pohl aus Hohenwestedt insgesamt rund 180 abgängige Landfeldleuchten und teilweise noch alte Quecksilberleuchten durch LED-Technik ersetzt.

Die Ortsdurchfahrt „In´n Dörp“ in Jeersdorf und der Straßenzug „Im Grund“/ „Zum Teich“ in Westerholz sind bereits ausgetauscht. Auch die „Schulstraße“ in Scheeßel ist bereits vollständig ersetzt worden. Aktuell erfolgen die Arbeiten im „Vareler Weg“ in Scheeßel und in der Ortsdurchfahrt in Westervesede. Danach folgt die B 75 (Bremer Straße, Große Straße und Harburger Straße) in Scheeßel.

Die Gemeindeverwaltung bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis wenn es zu Verzögerungen oder Behinderungen kommt.

 
Abrechnung der Abwassergebühren durch den WVV ab 2020 PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 21. Februar 2020 um 12:22 Uhr

Seit Jahresbeginn 2020 erfolgt die Abrechnung der Abwassergebühren durch den Wasserversorgungsverband Rotenburg-Land (WVV) im Auftrag der Gemeinde Scheeßel. An den WVV sind auch die Abschläge (erstmals zum 15.2.) zu zahlen.

Bitte beenden Sie Ihren Dauerauftrag für Abwassergebühren zu Gunsten der Gemeinde – möglichst vor dem nächsten Termin am 1.3.2020

 
Wenn Wände fliegen lernen… PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. Februar 2020 um 09:16 Uhr

p1090094 large fliegendes waendeBeim Rathaus wird der nächste Bauabschnitt sichtbar. Die Wände der Aufstockung werden gestellt. Diese werden aus statischen Gründen in Holzrahmenbauweise erstellt. Hier sind die Pfosten, Rähme und Schwellen das tragende Element. Im Gegensatz zum Fachwerkbau gibt es hierbei allerdings keine Streben. Diese Aufgabe übernimmt eine sogenannte OSB-Platte, die aus verleimten, groben Holzspänen besteht. Diese immer noch als außergewöhnlich geltende Bauweise ist genaugenommen auch in Deutschland ein alter Hut. Albert Einstein ließ 1929 sein Haus in Caputh im Brandenburgischen in dieser Bauweise erstellen, damit ist Scheeßel doch in bester Gesellschaft. Damals wurden übrigens zwei Zentimeter Korkdämmung verbaut, was als innovativ und großzügig bemessen galt. Beim Rathaus werden es 28 Zentimeter Dämmung sein.

Im Bereich der Aufstockung wird die Bürgermeisterin und das Team des Fachbereichs Inneres, Schulen und Kultur unter Stefan Behrens seinen Platz finden. Nach Abschluss der Arbeiten wird man die Bauweise nicht mehr bemerken. Die Ausstattung der Büros wird der sämtlicher anderer Bereiche entsprechen.

 

 
Erste Ortsbrandmeisterin PDF Drucken E-Mail
Montag, den 17. Februar 2020 um 11:13 Uhr

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wittkopsbostel, die am 08.02.2020 stattgefunden hat, fanden auch Neuwahlen der Führungspositionen statt.

Die bisherige stellvertretende Ortsbrandmeisterin Paola Willenbrock wurde einstimmig als Ortsbrandmeisterin gewählt, und ist damit die erste Frau in der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Scheeßel, die die Führung einer Ortswehr übernommen hat.

Als stellvertretender Ortsbrandmeister wurde Marc Steenbock gewählt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 289



Die Bürgermeisterin

Motivation

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29





Stadtplan