Zugangsbeschränkungen der Gemeindeverwaltung:

Alle Fachbereiche sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder per E-Mail erreichbar. Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Fallzahlen bitten wir hierfür um Ihr Verständnis.

Beim Besuch der Dienststellen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zwingend erforderlich und bringen Sie bitte Ihren eigenen Kugelschreiber für eventuell zu leistende Unterschriften mit.

Es wird darum gebeten, möglichst alleine zu kommen, damit sich nicht zu viele Personen innerhalb der Gebäude aufhalten. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.

Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start Montag, 25. Januar 2021

























Gemeindeverwaltung zieht zurück ins Rathaus PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Januar 2021 um 13:25 Uhr

Ab 1. Februar werden die Fachbereiche der Gemeindeverwaltung, die seit Juni 2019 in Ausweichquartieren untergebracht sind, in das sanierte und erweiterte Rathaus einziehen.

Aus logistischen Gründen kann dieses nur „step by step“ erfolgen, so dass die Fachbereich in drei Schritten umziehen werden.

Fachbereich                                                   Umzugszeitraum

Bürgermeisterin und

Inneres Schulen und Kultur und

Finanzwirtschaft                                            01. – 05. Februar 2021

 

Bau und Planung                                           08. – 12. Februar 2021

 

Ordnung und Soziales und

Gemeindekasse                                             15. – 19. Februar 2021

 

In der jeweiligen Umzugswoche sind die betreffenden Fachbereiche nicht erreichbar. Danach sind die Mitarbeiter*innen der Fachbereiche coronabedingt per Telefon oder per E-Mail wieder für Sie da.

Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der Mitarbeiter*innen bleiben selbstverständlich bestehen!

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie möglichst bald persönlich im „neuen“ Rathaus begrüßen zu dürfen.

 
Jahreschronik des Gemeindearchivars PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Januar 2021 um 14:51 Uhr
Den überaus interessanten Jahresrückblick unsere Gemeindearchivars Dr. Karsten Müller-Scheeßel können Sie hier nachlesen.
 
Corona-Hilfsprogramme für die Wirtschaft PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Januar 2021 um 13:22 Uhr

Auch in den jüngsten Beschlüssen zur Corona-Pandemie sind umfangreiche Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft enthalten.

Unter folgendem Link finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Förderprogrammen (Stand: 18.1.2021).

https://www.nbank.de/Blickpunkt/Uebersicht-der-Hilfsprogramme/Corona-Hilfsprogramme-auf-einen-Blick.jsp

Weitergehende Hinweise zu den Corona-Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite des Landkreises in der Rubrik Wirtschaft / Corona www.lk-row.de/wirtschaftcorona
 
Jugendtreff Scheeßel bietet Hilfsangebot für Eltern und Jugendliche PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Januar 2021 um 14:26 Uhr

Im Rahmen der Jugendhilfe fungiert der Jugendtreff Scheeßel während des Lockdowns, in dem kein normaler Freizeitbetrieb stattfinden darf, ab sofort 2 x in der Woche als „Notanlaufstelle“ für (coronabedingte) Probleme.

Dies gilt sowohl für Jugendliche als auch deren Eltern!

Die Pädagogen im Jugendtreff sind als Ansprechpartner für coronabedingte Stresssituationen als Ausweichmöglichkeit vor Ort, oder wenn einfach mal Gesprächsbedarf besteht. Dem Einen oder der Anderen fällt sicher „die Decke auf den Kopf“, da kann es hilfreich sein, einfach mal einen Anlaufpunkt zu haben, um zu reden.

Auch Hilfen bei Schulproblemen, z.B. durch Online- Unterricht bzw. konkrete Hausaufgabenhilfen können angeboten werden.

All dies gilt allerdings immer nur für 1 Person gleichzeitig und natürlich mit Desinfektion am Eingang, Mund/Nasenschutz und Abstandswahrung.

Man kann spontan vorbeikommen oder sich unter 04263/910841 anmelden.

 

Juz Scheeßel, Zevener Str.4

Termine:

dienstags 15.00 – 19.00 Uhr

donnerstags 16.00 – 20.00 Uhr

 
Haushaltsplan 2021 liegt zur Einsichtnahme aus PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Januar 2021 um 08:44 Uhr

Der vom Gemeinderat im Dezember 2020 verabschiedete Haushaltsplan für das Jahr 2021 wurde inzwischen von der Kommunalaufsicht des Landkreises Rotenburg (W.) genehmigt. Er liegt nun für 7 Tage während der Öffnungszeiten im Fachbereich Finanzwirtschaft im BeekeForum (BeekeSchule), Vareler Weg 8 bis 20 öffentlich aus. Aufgrund der Corona-bedingten Zugangsbeschränkungen bitten wir vorab um telefonische Terminvereinbarung zur Einsichtnahme. Das umfangreiche Werk kann auch unter der Rubrik Rathaus & Politik > Haushalt als pdf-Datei geöffnet werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 317



Die Bürgermeisterin

Jahresbeginn

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31





Stadtplan