21:59
Startseite | Impressum | Sitemap Start Partnerschaften Sonntag, 19. Februar 2017



















PDF Drucken E-Mail

Partnerstädte / Patenschaften

Die Gemeinde Scheeßel  hat seit vielen Jahren partnerschaftliche Beziehungen zu den befreundeten Städten Tukums in Lettland und Teterow in Mecklenburg-Vorpommern.
Die Kontakte entstanden in den Jahren der Wende, als die Öffnung der damaligen Ostblockstaaten voranschritt.



tukumsTukums

Tukums liegt in Lettland ca. 60 km von Riga entfernt. Scheeßel und Tukums sind seit 1991 verbunden. Den Kontakt stellte Herr Rudolf Sonnet von der Gesellschaft zur Förderung der Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Union der Sozialistische Sowjetrepubliken aus Bremen her. Nach gegenseitigen Besuchen von Vertretern aus Rat und Verwaltung unterzeichneten am 7. Februar 1992 der Vorsitzende des Stadtrates Tukums, Herr Eriks Zunda, der Bürgermeister der Gemeinde Scheeßel, Herr Hans Heinrich Miesner und der Gemeindedirektor Scheeßels, Herr Helmut Hellwig, den Freundschaftsvertrag. Es folgten zahlreiche Besuche unterschiedlicher Delegationen aus allen Lebensbereichen, wie Politik, Wirtschaft, Schulen, Kultur, Gesundheit und Sport. In den ersten Jahren wurden einige Hilfskonvois dank großer Spendenbereitschaft in der Bevölkerung zusammengestellt. Seit Mai 2004 ist Lettland vollberechtigtes Mitglied der EU. Die Freundschaft zu Tukums lebt aktiv insbesondere durch zahlreiche private Kontakte, gegenseitige Besuche von Ratsmitgliedern, aktivem Austausch der Beeke-Schule Scheeßel und  Eichenschule Scheeßel mit der J. Raina Schule aus Tukums, sowie Kontakten verschiedener Vereine.
Besuchen Sie unsere Partnerstadt Tukums www.tukums.lv


teterowTeterow

Teterow liegt in Mecklenburg-Vorpommern im Landkreis Rostock. Scheeßel und Teterow sind seit März 1990 verbunden. Die Stadt Teterow und die Gemeinde Scheeßel hatten seinerzeit den gegenseitigen Wunsch, die Deutsche Einheit auf kommunaler Ebene rasch herzustellen. Im Frühjahr 1990 unterzeichneten die Repräsentanten der Stadt Teterow und der Gemeinde Scheeßel eine Vereinbarung über eine Partnerschaft. In den Wendejahren kam es zum Austausch von Know-how unter Vertretern aus Rat, Verwaltung, Sparkasse und Scheeßeler Firmen und einigen Vereinen. Intensive Kontakte gab es zwischen den Freunden des Motorradsports, den Mitgliedern des MC ″Bergring“ Teterow e.V. und dem MSC Eichenring Scheeßel e.V.
Heute lebt die Freundschaft durch private Kontakte und gelegentlichen Treffen von Repräsentanten der Stadt und Vereinen zu besonderen Anlässen.
Lassen Sie sich von der web-seite www.teterow.de einladen.


 wappen 3.versbtl 141 ohne kontur_ schriftBundeswehr

Seit dem 29. Oktober 2015 ist der gelebten Freundschaft mit der 3. Kompanie des Versorgungsbataillons 141 der Lent-Kaserne in Rotenburg/Wümme ein fester Rahmen gegeben worden, indem die Gemeinde Scheeßel und die 3. Kompanie eine offizielle Patenschaft eingegangen sind. Diese Patenschaft wurde durch Übergabe einer Patenschafsturkunde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie bekundet.
Die offizielle Patenschaft ist das sichtbare Zeichen der Verbundenheit der Gemeinde Scheeßel mit den Bundeswehreinheiten der Lent-Kaserne sowie der Wertschätzung des persönlichen Einsatzes der Soldatinnen und Soldaten für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung.

 


Die Bürgermeisterin

Untervogtplatz

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Februar 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4 5
week 6 6 7 8 9 10 11 12
week 7 13 14 15 16 17 18 19
week 8 20 21 22 23 24 25 26
week 9 27 28









Stadtplan