11:24
Startseite | Impressum | Sitemap Start Bücherei Samstag, 19. August 2017



















PDF Drucken E-Mail

buecherei1

Gemeindebücherei Scheeßel:

lesen, lernen, lachen

Die Gemeindebücherei Scheeßel ist ein beliebter Anlaufpunkt für Jung und Alt. Mit einer breiten Auswahl von verschiedenen Bücherarten findet sich hier wohl für jeden Geschmack etwas. Von Krimis über Romane bis hin zu Zeitungen und Zeitschriften wie „Die Zeit“ oder „Der Spiegel“ ist alles vertreten.
In den Anfangszeiten der Bücherei hatte diese ihren Sitz noch im alten Scheeßeler Rathaus. Später wurde noch einmal für einige Jahre in dem Meyerhof umgezogen, bis sie in dem ehemaligen Feuerwehrhaus in der Schulstraße ihren jetzigen Standort fand.
In all der Zeit wurde  die Attraktivität der Gemeindebücherei für ihre Kunden gesteigert. So wurde mit Veranstaltungen wie Autorenlesungen, Ausstellungen, Büchereiflohmärkten, Tagen der offenen Tür und den sogenannten „Apfelfesten“ für Abwechslung gesorgt.
Regelmäßig erhalten neue Bücher und CDs Einzug in die Schulstraße. Die neusten Trends stehen stets bereit, um von Bücherwürmern und Musikliebhabern ausgeliehen zu werden.
Auf 190 Quadratmeter Gesamtfläche ist Platz genug, um in aller Ruhe zu stöbern.


buecherei3


Das Büchereiteam mit Sabine Scheer und Anja Grobrügge sorgt dafür, dass sich die Gäste wohlfühlen. Der beliebte Büchereitee und die gemütlichen Leseecken finden stets großen Anklang. Auch die Zeit für einen Klönschnak findet man hier immer.
„Viele Leute haben schon als Kinder Bücher ausgeliehen und kommen als Erwachsene auch noch regelmäßig wieder“, erzählt Sabine Scheer, die auch schon seit über zwanzig Jahren in der Bücherei tätig ist.


Wen wir begeistern können, auch mal in der Gemeindebücherei Scheeßel vorbeizuschauen, sollte sich folgende Öffnungszeiten merken:

dienstags von 15.00 bis 19.00 Uhr
donnerstags von 10.30 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr
freitags von   8.00 bis 10.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr

Das Ausleihen der Bücher für Inhaber eines Leseausweises ist gebührenfrei.

Die Ausleihe von CDs hingegen ist gebührenpflichtig.
Bei nicht genehmigter Überschreitung der Leihfrist um mehr als 1 Woche fallen Säumnisgebühren an. Weiter sind Mahnkosten zu entrichten.


Hier ein Überblick über die anfallenden Gebühren:

• Erstausstellung Leseausweis 15 €
• Jahresgebühr für den Leseausweis ab dem 2. Jahr der aktiven Nutzung
» Erwachsene 10 €
» Kinder und Jugendliche bis einschl.
16. Lebensjahr; Schüler und Studenten
und Auszubildende bis zur Vollendung des
25. Lebensjahres; Wehr- und Zivildienstleistende;
Sozialhilfe- bzw. Hilfeempfänger
5 €
» Ehrenamtskarteninhaber 5 €
• Ausleihgebühren
» Bücher und Zeitschriften gebührenfrei
» je Kinder-/Musik CD 2 €





E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 


Die Bürgermeisterin

Einschulung

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat August 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6
week 32 7 8 9 10 11 12 13
week 33 14 15 16 17 18 19 20
week 34 21 22 23 24 25 26 27
week 35 28 29 30 31









Stadtplan