02:00
Startseite | Impressum | Sitemap Start Samstag, 10. Dezember 2016






















Abrechnung der Abwassergebühren – Änderungen ab 2017 PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 09:49 Uhr

Ihre Abrechnung der Abwassergebühren für 2016 haben Sie in den letzten Tagen bereits von der EWE VERTRIEB GmbH (EWE) erhalten oder sie wird Ihnen in Kürze zugehen. Wie gewohnt sind dort auch die monatlichen Abschläge für das neue Jahr ausgewiesen.

 

Hier gibt es allerdings eine Änderung. Ab 2017 werden die Abwassergebühren durch die Gemeinde in Rechnung gestellt. Da Ihre Abschlagszahlungen immer für den vorherigen Monat gelten, also im Oktober für Ihren Verbrauch im September, ist der Abschlag mit der Januar-Fälligkeit noch wie bisher an die EWE zu zahlen. Im Januar wird dann eine Mitteilung von der EWE die Beendigung der Abschlagszahlungen an die EWE ankündigen.

 

Ab Februar 2017 muss die Vorauszahlung auf einem Konto der Gemeinde eingehen. Die Höhe der Vorauszahlungen, die Fälligkeiten und auch die Daten der Bankverbindungen werden Ihnen auf einem Vorauszahlungsbescheid mitgeteilt. Bitte warten Sie diesen ab.

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Schritten der Verfahrensumstellung erhalten Sie in den nächsten Wochen durch ein persönliches Schreiben. Aber auch hier wird zu gegebener Zeit wieder informiert.

 
Bürgersprechstunde - letzte Gelegenheit in diesem Jahr PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 09:38 Uhr
Die nächste und letzte Bürgersprechstunde mit der Bürgermeisterin in diesem Jahr, findet am Mittwoch, 14. Dezember 2016, statt. Von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr sind Gesprächsgäste im DGH Wittkopsbostel herzlich willkommen. Von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr empfängt Käthe Dittmer-Scheele Gesprächsuchende im Rathaus, Raum 22-24. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Eventuell können dadurch kurze Wartezeiten entstehen.
 
Neuer Kinderspielplatz in Wohlsdorf - Das erste Spielgerät steht PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 11:06 Uhr

spielkombi kronsweg wohlsdorfDer Fachdienst Straßen und Grün hat bereits das erste Spielgerät auf dem neuen öffentlichen Kinderspielplatz in Wohlsdorf aufgebaut. Die Gemeinde Scheeßel weist jedoch darauf hin, dass die große Spielkombination aus Sicherheitsgründen noch nicht genutzt werden darf. In der nächsten Woche wird der Zaun gesetzt und danach die weiteren Spielgeräte aufgestellt.

 
Gästeführung PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 09:53 Uhr

Stimmungsvolles Scheeßel

Genießen Sie gemeinsam mit unserer Gästeführerin Frau Irmgard Gerken-Witte am
2. Advent unser stimmungsvolles Scheeßel mit abschließendem Punsch.

 

Termin: So. 04.12.2016
Beginn: 16.00 Uhr
Dauer: 1,5 Std.
Treffpunkt: Rathaus Scheeßel
Kosten: 4,00 €/Person, Kinder bis 14 Jahre frei
 
Hundekot - hier wäre eine Verhaltensänderung schön PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 02. Dezember 2016 um 09:52 Uhr

In letzter Zeit ist es wieder vermehrt zu Verunreinigungen durch Hundekot in Scheeßel gekommen. An dieser Stelle noch einmal der deutliche Hinweis durch die Gemeinde, dass die Hinterlassenschaften eines Hundes durch den Besitzer zu entsorgen sind und zwar allein schon aus hygienischen Gründen!

Darüber hinaus ist noch zu beachten, dass die Hinterlassenschaften eines Hundes im rechtlichen Sinne als Abfall zu bewerten sind und es sich dementsprechend um eine bußgeldrelevante Abfallentsorgung handelt, wenn die Hundehalter den Kot nicht entsorgen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 200



Die Bürgermeisterin

Adventszeit

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Dezember 2016 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4
week 49 5 6 7 8 9 10 11
week 50 12 13 14 15 16 17 18
week 51 19 20 21 22 23 24 25
week 52 26 27 28 29 30 31









Stadtplan