19:17
Startseite | Impressum | Sitemap Start Montag, 26. Juni 2017






















Fundsachen Hurricane PDF Drucken E-Mail
Montag, den 26. Juni 2017 um 16:04 Uhr

 

Wenn das Hurricane vorüber ist – bleiben Erinnerungen und viele Fundsachen. Die Fundsachen werden im Laufe der Woche im Rathaus der Gemeinde Scheeßel eintreffen. Wenn Ihr etwas vermisst, könnt Ihr Euch an das Fundbüro der Gemeinde wenden.

Schreibt bitte eine E-Mail an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Beschreibt den Gegenstand genau und gebt Eure Adresse und Telefonnummer an, unter der man euch erreichen kann.

 

Seht bitte von Telefonanrufen ab, denn sonst kommt das Fundbüro nicht dazu, die Fundsachen vom Hurricane aufzunehmen und zu katalogisieren, danke.

 

 
25 Jahre Kindergarten Wohlsdorf PDF Drucken E-Mail
Montag, den 26. Juni 2017 um 08:17 Uhr

geburtstag kiga wohlsdorfViele lachende Kinder, bunte Luftballons, Girlanden und strahlender Sonnenschein. Dieses wundervolle Bild bot sich den zahlreichen Besuchern, die kürzlich das 25-jährige Bestehen des Kindergartens Wohlsdorf feierten. Der 2. stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Scheeßel Günter Bassen überbrachte die Glückwünsche des Rates und der Verwaltung. Gisela Kracke (Ortsbürgermeisterin Wohlsdorf) und Heinrich Hollmann (Ortsbürgermeister Bartelsdorf) schlossen sich mit ihren Grußworten an.

Nach der Begrüßung und einem zeitlichen Rückblick durch Kindergartenleiterin Heike Herrmann hatten die Kinder ihren großen musikalischen Auftritt (siehe Foto), denn im Kindergarten Wohlsdorf steht die Musik im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Viele ehemalige Kindergartenkinder, teilweise schon mit eigenen Kindern, erfreuten sich an der Fotoausstellung, die mit viele Alben die letzten 25 Jahre Kindergarten Wohlsdorf dokumentierten.

Die sehr engagierten Kindergarteneltern trugen mit viel Tatkraft dazu bei, dass dieser Tag für alle ein wundervolles Fest wurde.

 
Kinderferienprogramm 2017 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 09:24 Uhr
Kletterpark in Verden am 29.06.2017 für Kinder im Alter von 13 – 16 Jahren

Für die Veranstaltung des Jugendzentrums Scheeßel, Kletterpark Verden am 29.06.2017, sind noch Plätze frei.

Interessierte Kinder im Alter von 13 – 16 Jahren können sich bei der Gemeinde Scheeßel, Tel.: 04263/930818-36 (Frau Neumann) oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. noch bis zum 23.06.2017 anmelden.

 
Vollsperrung der Schulstraße in Scheeßel PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 13:59 Uhr

Die Schulbushaltestelle an der Grundschule in der Schulstraße, Scheeßel wird während der Sommerferien barrierefrei umgebaut.

Im Zuge dieser Umbaumaßnahmen wird die Schulstraße von Montag, den 26.06.2017 bis voraussichtlich einschließlich Mittwoch, den 02.08.2017 voll gesperrt mit dem Zusatz „Anlieger frei bis Baustelle“. In der gesamten Schulstraße gilt in der Umbauphase absolutes Halteverbot. Die örtliche Arztpraxis kann daher nur aus Richtung des Vareler Weges und nicht aus Richtung der Zevener Straße angefahren werden. Die Parkplätze der Gemeindebücherei stehen während der gesamten Bauphase nicht zur Verfügung. Der geschotterte Parkplatz an der Ecke Schulstraße / Helvesieker Weg kann jedoch durchgängig genutzt werden. Fußgänger und Radfahrer werden entlang des Gebäudes der Grundschule an der Baustelle vorbeigeführt, um auch auf diesem Wege die während der Bauphase geöffnete Gemeindebücherei zu besuchen. Eine entsprechende Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird eingerichtet. Diese führt über die Straße „Am Kreuzberg“ und den „Helvesieker Weg“.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden ebenfalls darauf hingewiesen, dass die Haltestelle der Bürgerbusvereine Scheeßel und Fintel an der Grundschule während der Bauphase gesperrt ist. Es wird keine Ausweichhaltestelle eingerichtet. Bitte nutzen Sie stattdessen die nahgelegene Haltestelle im Helvesieker Weg an der Ecke Breslauer Straße sowie die Haltestelle in der Nähe des Rathauses in der Zevener Straße.

Die Gemeindeverwaltung bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme, wenn es hier zu Behinderungen kommt.

 

 
Sirenen beim Hurricane PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 20. Juni 2017 um 08:57 Uhr

Bei potenziellen Notlagen wird auf dem Hurricane Festival erstmals eine Sirene eingesetzt. Es sollen insgesamt 2 Tests dieses Systems beim Hurricane Festival durchgeführt werden:

 

Test 1 (Cold Test) am Mittwoch, den 21. Juni um 16:30 Uhr für interne Zwecke und als Systemcheck für die Produktion

 

Test 2 (Hot Test) am Freitag, den 23. Juni um 10:00 Uhr für das Publikum

 

Das System wird in dem nachfolgenden Link dargestellt und auf dem Festival durchgehend auf den Videowalls gezeigt. Der Ton ist der Gleiche wie der Ton der Sirene vor Ort und unterscheidet sich deutlich von den Sirenen der freiwilligen Feuerwehr.

 

Link: https://youtu.be/luq4YB0MmlE

 

Über die App, das Radio und Facebook wird die Ankündigung und der Hot-Test in der kommenden Woche ab Mittwoch medial begleitet und jedes Mal die Übung in den Vordergrund gestellt. Sollte sich nachts eine Notlage ergeben und müssten die Gäste nachts mit wichtigen Informationen in Bezug auf die Sicherheit versorgt werden, können bereits bei diesem Festival, nach Abstimmung in der Koordinierungsgruppe, die Sirene aktivieren werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 216



Die Bürgermeisterin

Kommunikationsplatz

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30









Stadtplan