Was habt Ihr euch denn dabei gedacht? Klima und Lüftung Drucken
Montag, den 19. Oktober 2020 um 07:53 Uhr

Das Rathaus wird für schlecht zu lüftende und stark frequentierte Bereiche eine Lüftungsanlage erhalten. Diese wird auf dem Dach des Hauses stehen. Sie versorgt Sitzungssaal, Treppenraum, Erdgeschosstoiletten und den Wartebereich mit frischer Luft. Selbstverständlich mit Wärmetauscher und einer Wärmerückgewinnung von über 80%.

Die Süd- und Westbüros erhalten zusätzlich eine Klimatisierung. Da der Bedarf an Klimaanlagenstrom bei hoher Sonneneinstrahlung am höchsten ist, war die logische Konsequenz eine Photovoltaikanlage zu installieren, die genau in dieser Zeit die höchste Strommenge liefert.

So können, auch ohne schlechtes Gewissen, gute Arbeitsbedingungen geschaffen werden.