Abschied Drucken
Dienstag, den 01. September 2020 um 14:26 Uhr

abschied khnkenNach über 48 Jahren als Mitarbeiter der Gemeinde und davon über 21 Jahre als Fachbereichsleitung Bau und Planung war nun für Joachim Köhnken der Zeitpunkt gekommen sich in seine wohlverdiente Pension zu verabschieden.

 

Bereits als 15jähriger trat er die Ausbildung zum Lehrling im kommunalen Verwaltungsdienst an – wie es zu damaliger Zeit noch genannt wurde. Sitz des Rathauses war zu der Zeit noch in der Bahnhofstraße, dem heutigen Fachgeschäft für Elektrotechnik.

 

Bei einer kleinen Runde verabschiedeten sich Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele, Stefan Behrens als Fachbereichsleiter Inneres und Kultur, Pedro Müller vom Personalrat sowie die Nachfolgerin Birgit Gramkow von Joachim Köhnken. Bürgermeisterin Dittmer-Scheele bedankte sich für die langjährige engagierte Arbeit von Herrn Köhnken.