Drucken

Straßennamen und ihre Bedeutung

Straßenname Erläuterung
Alma-Rogge-Weg Alma Rogge, 1894-1969, niederdeutsche Schriftstellerin
An der Ziegelei Ziegelei Westerholz von 1857 bis 1965
August-Dönitz-Platz Gründer Lederfabrik in Zerbst, die 1925 nach Scheeßel verlegt wurde
An Miesners Hof historischer Standort des Vollhofes Nr. 1
Büschelskamp Siedlung seit 1922
Freudenthalstraße Friedrich Freudenthal, 1849-1929, niederdeutscher Schriftsteller
Friedrich-Behrens-Straße Friedrich Behrens (1883-1966), Bürgermeister Sothels 1919-1961
Fritz-Reuter-Straße Fritz Reuter, 1810-1874, niederdeutscher Schriftsteller
Gorch-Fock-Straße Gorch Fock, 1880-1916, niederdeutscher Schriftsteller
Heinz-Fehling-Straße Heinz Fehling, 1912-1989, Werbegrafiker
Hinrich-Meyer-Straße Hinrich Meyer, 1880-1963, Ehrenbürger Scheeßels, Verfasser der Chronik 1955
Küsterkampweg Kamp = Feld, das zur Stelle des Küsters gehörte
Lönsweg Hermann Löns, 1866-1914, Heidedichter
Ostlandsiedlung 1951 als Siedlung für Flüchtlinge errichtet
Rudolf-Diesel-Straße Rudolf Diesel, 1858-1913, Erfinder des Dieselmotors
Rudolf-Kinau-Straße Rudolf Kinau, 1887-1975, niederdeutscher Schriftsteller
Teterower Weg Das mecklenburgische Teterow ist Partnerstadt Scheeßels seit 1990
Theodor-Storm-Straße Theodor-Storm, 1817-1888, deutscher Schriftsteller
Tukumser Weg Das lettische Tukums ist Partnerstadt Scheeßels seit 1992
Untervogtplatz historischer Standort Untervogthof, Hilfsbeamter des Amtsvogts
Wilhelm-Cord-Müller-Str. Wilhelm-Cord Müller, 1830-1915, Reichstagsabgeordneter und Mitbegründer der Sparkasse
Willenbrockstraße Johannes Willenbrock, von 1894 bis 1924 Pastor in Scheeßel
Ziegeleistraße Ziegelei Scheeßel von 1913 bis 1968