Zugangsbeschränkungen der Gemeindeverwaltung:

Alle Fachbereiche sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder per E-Mail erreichbar. Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Fallzahlen bitten wir hierfür um Ihr Verständnis.

Beim Besuch der Dienststellen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zwingend erforderlich und bringen Sie bitte Ihren eigenen Kugelschreiber für eventuell zu leistende Unterschriften mit.

Es wird darum gebeten, möglichst alleine zu kommen, damit sich nicht zu viele Personen innerhalb der Gebäude aufhalten. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.

Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start Wintereinbruch - Achtung Winterdienst! Montag, 01. März 2021

























Wintereinbruch - Achtung Winterdienst! PDF Drucken E-Mail
Montag, den 11. Januar 2021 um 12:30 Uhr

Der Winter hat begonnen! Seit den letzten Wochen ist der Fachdienst Straßen und Grün sowie ein von der Gemeinde Scheeßel beauftragtes Fachunternehmen auf den viel befahrenen Straßen unterwegs, um allen Verkehrsteilnehmern einen möglichst schneefreien und sicheren Arbeitsweg bzw. Schulweg zu verschaffen.

Die Gemeindeverwaltung weist in diesem Zusammenhang alle Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass alle Grundstückseigentümer bzw. Ihnen gleichgestellte Personen z.B. Wohnungsberechtigte gemäß Straßenreinigungssatzung vom 20.02.2003 dazu verpflichtet sind, die Straßenreinigung sowie den Winterdienst der an öffentlichen Straßen anliegenden Grundstücke zu übernehmen. Hiervon ausgenommenen sind die im Satzungsanhang aufgeführten Straßen bzw. Straßenteile.

Die Reinigungspflicht umfasst insbesondere die Beseitigung von Schmutz, Laub sowie Schnee und Eis sowie bei Glätte das Bestreuen der Geh- und Radwege. Ferner sind die Straßeneinläufe sauber zu halten. Denken Sie hierbei bitte daran, dass diese nicht von hohen Schneebergen verstopft werden, damit sie bei Tauwetter das Wasser auffangen können, es zu keinem Rückstau in den Straßen kommt und bei Minustemperaturen kein gefährliches Eis in den Fahrspuren entsteht. Schippen Sie den Schnee bitte nicht auf die Straßen, sondern satzungsgemäß auf die Grundstücksseite, in den Vorgarten oder an der von der Fahrbahn abgewandten Seite des Gehweges.

Die Streu- und Räumungszeiten für die Grundstückseigentümer sowie nähere Informationen über Inhalte des Winterdienstes ergeben sich aus der Verordnung über Art und Umfang der Straßenreinigung in der Gemeinde Scheeßel.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um entsprechende Beachtung und um gegenseitige Rücksichtnahme, beispielsweise wenn große Räumfahrzeuge auf den Straßen unterwegs sind.

 


Die Bürgermeisterin

Zurück

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat März 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5 6 7
week 10 8 9 10 11 12 13 14
week 11 15 16 17 18 19 20 21
week 12 22 23 24 25 26 27 28
week 13 29 30 31





Stadtplan