Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start „Knöllchen“ werden teurer Dienstag, 26. Mai 2020
















„Knöllchen“ werden teurer PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 06. Mai 2020 um 13:47 Uhr

Am 28.04.2020 ist ein neuer Tatbestandskatalog in Kraft getreten. Die „Knöllchen“ werden teurer. So hat sich u.a. das Verwarngeld für Parken ohne Parkscheibe von € 10,00 auf € 25,00 erhöht. Parken auf dem Gehweg statt vorher € 20,00 jetzt € 55,00, mit Behinderung/Gefährdung oder Sachbeschädigung bis zu € 110,00 und 1 Punkt in Flensburg. Das Verwarngeld für das nichtberechtigte Parken auf einem Sonderparkplatz für Schwerbehinderte ist von € 35,00  auf € 55,00 erhöht worden.

 

Die Gemeinde Scheeßel weist in dem Zusammenhang nochmals auf die Überwachungsbereiche für den ruhenden Verkehr hin. So wird der Bereich der Bahnhofstraße mit den Einfahrtsbereichen Bundesstraße 75 Einfahrt Höhe Spielhalle (Bahnhofstraße 2), Einfahrtsbereich hinter dem Parkplatz „Schuhmann“ in die Bahnhofstraße, sowie der Bereich Veerser Weg kontrolliert. Für diesen Bereich sind jeweils in den Eingangsbereichen Zusatzzeichen angebracht um auf die Parkscheibenpflicht hinzuweisen.

Ferner besteht Parkscheibenpflicht auf dem rechten Parkplatz vor dem Rathaus, im Bereich der Große Straße von der Fa. Berger bis Fa. Optic Casselius sowie im Bereich der Harburger Straße vor dem Blumengeschäft „Tulipa“.

 


Die Bürgermeisterin

Rückkehr

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31





Stadtplan