Zugangsbeschränkungen der Gemeindeverwaltung:

Alle Fachbereiche sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder per E-Mail erreichbar. Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Fallzahlen bitten wir hierfür um Ihr Verständnis.

Beim Besuch der Dienststellen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zwingend erforderlich und bringen Sie bitte Ihren eigenen Kugelschreiber für eventuell zu leistende Unterschriften mit.

Es wird darum gebeten, möglichst alleine zu kommen, damit sich nicht zu viele Personen innerhalb der Gebäude aufhalten. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.

Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start Sonntag, 24. Januar 2021

























Rentenberatung PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 08. Oktober 2020 um 15:58 Uhr

Am 15.10.2020 findet die nächste Rentenberatung in der Außenstelle des Rathauses, Speckfeldweg 16, statt.

Termine vereinbaren Sie bitte direkt bei Herrn Klettke unter Telefon: 04261 / 63 33 0.

 
Störung der EWE ist behoben PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Oktober 2020 um 14:34 Uhr
Die Fachbereiche im Beekeforum sind wieder uneingeschränkt erreichbar.
 
Fachbereiche im Beekeforum durch Störung der Ewe nicht erreichbar PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Oktober 2020 um 12:08 Uhr
Aufgrund einer technischen Störung bei der Ewe sind die Bürgermeisterin und ihr Sekretariat sowie die Fachbereiche Inneres, Schulen und Kultur und die Finanzwirtschaft seit gestern weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar. An der Lösung des Problems wird fieberhaft gearbeitet. Wir hoffen, dass die Fachbereiche schnellstmöglich wieder erreichbar sind.
 
Was habt Ihr euch denn dabei gedacht? Der Wartebereich PDF Drucken E-Mail
Montag, den 05. Oktober 2020 um 10:28 Uhr

Im Fachbereich Ordnung und Soziales steht mit dem Umzug ins neue Rathaus ebenfalls eine Neuerung an.

Das Einwohnermeldeamt wird am gewohnten Platz bleiben. Die in den Übergangsräumlichkeiten eingeführte Personenaufrufanlage wird auch ins neue Rathaus einziehen. So können zwei Kunden gleichzeitig bedient werden, wo bisher nur ein Bürger bedient werden konnte. Wir hoffen, dass dies insbesondere am stark frequentierten Donnerstag für Entlastung sorgt.

An der Stelle, an der die Informationsblätter auf Tischen lagen, wurde die Wand geöffnet und ein Wartebereich geschaffen. Dieser hat auch einen direkten Zugang zur Kasse, so dass die Wege zukünftig sehr kurz sind.

 

 
Was habt Ihr euch denn dabei gedacht? Die Büros PDF Drucken E-Mail
Montag, den 28. September 2020 um 08:03 Uhr

Die Anordnung der Büros im alten Bereich des Rathauses wird sich nur unwesentlich ändern. Unglückliche Anordnungen der Büros wurden bei der Planung eliminiert, so dass die vorhandene Fläche effizient genutzt wird. In den Decken der Büros hängen zukünftig Schallschutzplatten und auch die Beleuchtung wird optimale Bedingungen schaffen. Diese wird über einen Helligkeitssensor gesteuert, so dass auch das Tageslicht berücksichtigt wird.

Und das Rathaus erfährt eine absolute Neuerung. Es gibt zukünftig einen Personalraum mit Mitarbeiterküche. Diesen gab es bisher tatsächlich nicht, die Rathausmitarbeiter haben am Schreibtisch Ihre Mittagspause verbracht.

Durch die Aufstockung sind fünf Büros und ein Besprechungsraum entstanden. Der Besprechungsraum, der sich neben dem Büro der Bürgermeisterin befindet, wird so ausgerüstet, dass eine Videokonferenzanlage montiert werden kann. Wer weiß was nach Corona noch so kommt…

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 317



Die Bürgermeisterin

Jahresbeginn

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31





Stadtplan