Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start Dienstag, 29. September 2020






















Abstandsgebot: Kontrollen auch an Himmelfahrt PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Mai 2020 um 12:48 Uhr

Gemeinde bittet um Einhaltung der Kontaktbeschränkungen

Corona ist nicht vorbei. Wir sind mitten drin bei der Bekämpfung dieses Virus. Daher müssen auch an Himmelfahrt und natürlich auch bei gutem Wetter die aktuellen Kontaktbeschränkungen eingehalten werden. Das gilt vor allem für den Mindestabstand von 1,5 m und die Bildung von Gruppen.

Picknick in freier Natur ist weiterhin nicht erlaubt. Wanderungen mit Angehörigen zweier verschiedener Hausstände sind zulässig. Aber Gruppenbildungen mit Personen aus mehr als zwei Haushalten nicht. Verhalten Sie sich bitte so, dass Sie weder sich, noch andere gefährden. Denken Sie auch daran, dass die Gesundheitsbehörden und auch die Polizei an diesem Tag genauer hinschauen müssen.

Halten Sie sich an die Regeln und feiern Sie Himmelfahrt fröhlich, aber vorsichtig und mit Abstand. So bleiben Sie und wir alle gesund.

 
Notbetreuung weiter ausgeweitet PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Mai 2020 um 09:42 Uhr
In einem weiteren Schritt ist die Notbetreuung in den gemeindlichen Kindertagesstätten erneut ausgeweitet worden. Zu den bisher betreuten Kindern kommen nun Vorschulkinder und Kinder mit einem festgestellten Förderbedarf hinzu. Diese Gruppe an Kindern wird in den bisherigen Betreuungsablauf der Notgruppen fest integriert. So ist es möglich diesen Kindern die, unter den gegeben Umständen, bestmögliche Förderung zukommen zu lassen.

 

 
Parken in Wohngebieten PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Mai 2020 um 09:41 Uhr

An vielen Stellen hat die momentane Situation rund um das Thema „Corona“ dazu geführt, dass man untereinander wieder mehr aufeinander Acht gibt und rücksichtsvoller miteinander umgeht.

Diese gegenseitige Rücksichtnahme sollte auch auf den Straßenverkehr übertragen werden.

So häufen sich in letzter Zeit die Anrufe im Fachbereich Ordnung und Soziales, dass vor allem in reinen Wohngebieten mit engen Straßen Grundstückseinfahrten zugeparkt bzw. gegenüber von Grundstückseinfahrten geparkt wird, so dass Eigentümer/Mieter beim Ein- und Ausparken behindert werden. Es sollte jedem Verkehrsteilnehmer bekannt sein, dass gerade in Spielstraßen das Parken nur auf gekennzeichneten Flächen gestattet ist.

Man sollte beim Parken auch darauf achten, dass man weder der Abfallwirtschaft noch den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr oder des Rettungsdienstes bei der Ausübung ihrer Arbeit im Wege steht.

 
Kinderferienprogramm 2020 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Mai 2020 um 07:01 Uhr

Absage!

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen, muss das Kinderferienprogramm in diesem Jahr leider ausfallen!

Für Fragen stehen Ihnen Yvonne Neumann, Rebecca Merklinger und Frank Thies unter Telefonnummer 04263/9308-1836, 04263/9308-1835 oder 04263/9308-1830 zur Verfügung.

 
Gerätewagen Logistik ist in Scheeßel eingetroffen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. Mai 2020 um 14:22 Uhr

Am Dienstag, den 12.05.2020, wurde der Gerätewagen Logistik von der Firma Merkel aus Reinhardshain für die Feuerwehr Scheeßel angeliefert. Das Fahrzeug, Iveco Daily, ist mit Kofferaufbau und Laderampe versehen und ist zusätzlich als komplettes Tragkraftspritzenfahrzeug ausgerüstet und einsetzbar. Eine offizielle Übergabe des Fahrzeugs wird selbstverständlich nachgeholt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 307



Die Bürgermeisterin

Das Ende des Sommers...

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30





Stadtplan