Startseite | Impressum | Sitemap | Datenschutz Start Amtliche Bekanntmachung Sonntag, 20. Oktober 2019
















PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

 

vom 01.08.2016


Wahlbekanntmachung

Gemäß § 38 Abs. 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) gebe ich die für die Gemeinde- und Ortsratswahlen am 11. September 2016 in der Gemeinde Scheeßel zugelassenen Wahlvorschläge wie folgt bekannt.

 

 

  1. I. Wahlvorschläge zum Rat der Gemeinde Scheeßel

Lfd.

Nr.

Familienname

Vorname

Beruf

Geb.

Jahr 

Wohnort

Straße

  1. 1. Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU)

 

1

Bassen

Wolfgang

Landwirtschaftsmeister

1963

Scheeßel

Finteler Weg 2

2

Frick

Reinhard

Regierungsschuldezernent i.R.

1948

Hetzwege

Buchenkamp 3

3

Jocham

Marsha

Bankkauffrau

1988

Scheeßel

Westerveseder

Landstraße 16

4

Schweiger

Alexander

Sparkassenfachwirt

1975

Scheeßel

Am Heidesee 20

5

Lieder

Manfred

Rentner

1950

Scheeßel

Am Kreuzberg 5

6

Miesner

Peggy

Rechtsanwältin,

Dipl. Verwaltungswirtin

1974

Scheeßel

Lehmsalweg 7

7

Miesner

Christoph

Dipl. Agrar Ing. u.

kfm. Angestellter

1989

Ostervesede

Alte Dorfstraße 6

8

Behrens

Ernst

Landwirtschaftsmeister

1958

Westeresch

Alte Eichen 5

9

Masselink

Klaus-Dieter

Kaufm. Groß- und Außenhandel, Betriebswirt VWA

1959

Scheeßel

Friedrichstraße 13A

10

Stellmann

Jannes

kaufm. Angestellter

1986

Scheeßel

Westerwiesenweg 12

11

Lange

Dirk

Dipl. Finanzwirt (FH)

1962

Wittkopsbostel

Ziehopweg 11

12

Herrmann

Sandra

Bürokauffrau

1975

Scheeßel

Machandelweg 14

13

Hollmann

Heinrich

Kfz. Meister,

Betriebswirt des Handwerks

1950

Bartelsdorf

Moorkamp 22

14

Bassen

Günter

Küchenmeister

1961

Sothel

In den Wiesenhöfen 9

15

Dittmer

Heinfried

Landwirtschaftlicher

Lohnunternehmer

1957

Westerholz

Am Berg 18

16

Kahlbrecht

René

Lehrer

1977

Jeersdorf

Elsternweg 15

17

Holstein

Uwe

Rentner

1949

Scheeßel

Friedrichstraße 8B

18

Gerken

Günter

Rentner

1943

Jeersdorf

In’n Dörp 37

19

Buerfeind

Marc

Dipl. Wirtschaftsingenieur

1970

Scheeßel

Vareler Weg 44A

20

Hildebrand

Henning

Autoverkäufer

1974

Scheeßel

Berliner Straße 63

21

Conrad

Hans-Jürgen

Heizungsbaumeister

1957

Wohlsdorf

Großer Hoorn 10

22

Hilken

Hermann

Rentner

1952

Abbendorf

Am Brink 10

  1. 2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

1

Kaldinski

Detlev

Polizeibeamter

1956

Scheeßel

Ziegeleistraße 9

2

Dorsch

Angelika

Unternehmensberaterin

1966

Bartelsdorf

Lange Straße 36

3

Hillebrand

Johannes

IT-Systembetreuer

1970

Scheeßel

Bremer Straße7

4

MacGregor

Bettina

Juristin

1980

Ostervesede

Alte Dorfstraße 59

5

Kirschstein

Wolfgang

Dipl. Sozialpädagoge

1952

Westerholz

Heidberg 7

6

Hellwege

Frithjof

Student

1989

Scheeßel

Büschelskamp 40

7

Hoops

Uta

Rentnerin

1952

Scheeßel

Poststraße 32

8

Ostrowski

Marc

Soldat

1988

Scheeßel

Helvesieker Weg 4

9

Wahlers

Jürgen

Landwirt

1961

Jeersdorf

Jeersdorfer Waldweg 14

10

S  Steppat

Detlef

Realschullehrer i.R.

1949

Jeersdorf

Hafergasse 10

11

Hensel

Christian

Techniker Fachrichtung

Informatik

1988

Scheeßel

Lehmsalweg 41

12

Luckfiel

Wilfried

Rentner

1949

Hetzwege

Hoffreeg 21

13

Freye

Uwe

Rentner

1961

Westeresch

Wenkeloher Straße 17

14

Hillebrand

Christa

Bürokauffrau

1975

Scheeßel

Bremer Straße 7

15

Hellwege

Martin

Dipl. Kaufmann

1957

Scheeßel

Büschelskamp 40

  1. 3. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)

1

Lempert

Arthur

Rentner

1963

Sothel

Am kleinen Moor 6

2

Knobel

Horst

Druckermeister

1953

Scheeßel

Lerchenweg 20

3

Lempert

Klaus

Pensionär

1961

Sothel

Am kleinen Moor 6

4.      Wählergemeinschaft Freier Bürger (WFB)

1

Nagel

Knut

Polizeibeamter

1971

Scheeßel

Vahlder Weg 19A

5.      Freie Demokratische Partei (FDP)

1

Gehse

Carsten

Friseurmeister

1968

Scheeßel

Bremer Straße 11

8.      Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) Niedersachsen, (ALFA Niedersachsen)

1

Klee

Ingmar

Kaufmann

1965

Wohlsdorf

No’n Stüh 11

11.    Einzelwahlvorschlag Friesecke

1

Friesecke

Ernst

Rentner

1947

Scheeßel

Büschelskamp 24

12.    Einzelwahlvorschlag Münkel

1

Münkel

Ralf

Bilanzbuchhalter

1970

Westerholz

Lindenweg 5

13.    Unabhängige Grüne Scheeßel (UGS)

1

Villwock

Gabriela

Dipl. Sozialpädagogin

1963

Scheeßel

Immentun 14

2

Raatz

Horst

Polizeibeamter i.R.

1954

Scheeßel

Grunauer Straße 1

3

Peters

Karsten

Sparkassenbetriebswirt

1959

Westervesede

Im Winkel 6

 

 

  1. II. Wahlvorschläge zu den Ortsräten der Gemeinde Scheeßel

A      Ortsrat Bartelsdorf

14.    Wählergruppe Bürger für Bartelsdorf (BFB)

 

1

Hollmann

Heinrich

Kfz. Meister,

Betriebswirt des Handwerks

1950

Bartelsdorf

Moorkamp 22

2

Dorsch

Angelika

Unternehmensberaterin

1966

Bartelsdorf

Lange Straße 36

3

Hollmann

Uwe

Elektromeister

1972

Bartelsdorf

Jägerberg 22

4

Homann

Torsten

Elektrotechniker

1972

Bartelsdorf

Am Mühlenweg 16

5

Indorf

Jens

Verkaufsleiter

1965

Bartelsdorf

Lange Straße 5

6

Kröger

Daniel

Landwirt

1978

Bartelsdorf

Veerse 84

7

Mahnken

Kord-Heinrich

Landwirt

1960

Bartelsdorf

Moorkamp 4

8

Riebesell

Maike

ländliche Hauswirtschafterin,

Köchin

1974

Bartelsdorf

Am Mühlenweg 6

 

 

 

B      Ortsrat Hetzwege

  1. 2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

1

Luckfiel

Wilfried

Rentner

1949

Hetzwege

Hoffreeg 21

 

 

14.    Wählergemeinschaft Ortsrat Hetzwege (WOH)

 

1

Bassen

Wolfgang

Pensionär

1949

Hetzwege

Up’n Kamp 2

2

Behrens

Eckhard

Dipl. Ingenieur

1968

Abbendorf

Am Boormfeld 5

3

Frick

Reinhard

Regierungsschuldezernent i.R.

1948

Hetzwege

Buchenkamp 3

4

Glock

Sandra

Dipl. Ingenieurin Architektur

1976

Abbendorf

Vor dem Boorm 18

5

Meyer-Brunkhorst

Ines

Polizeibeamtin

1971

Hetzwege

Beetwischen 1

6

Hilken

Hermann

Rentner

1952

Abbendorf

Am Brink 10

7

Schröder

Janthe

Dipl. Geografin

1974

Hetzwege

Mühlenende 24

8

Steinke

Christoph

Polizist

1963

Hetzwege

Im Diekfeld 1

9

Tietje

Rainer

Straßenwärter

1966

Hetzwege

Püttjerberg 11

10

Liebich

Frank

Betriebswirt

1962

Abbendorf

Am Brink 18

 

 

C      Ortsrat Jeersdorf

  1. 2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

1

Dolinjan

Leo

Berufskraftfahrer

1962

Jeersdorf

Elsternweg 11

2

Gay

Olaf

Vermessungsingenieur

1970

Jeersdorf

Voßhoffweg 6

3

Schindler

Daniela

Lehrerin

1971

Jeersdorf

Eichenallee 27

4

Steppat

Detlef

Realschullehrer i.R.

1949

Jeersdorf

Hafergasse 10

5

Wahlers

Jürgen

Landwirt

1961

Jeersdorf

Jeersdorfer Waldweg 14

6

Waltereit

Benjamin

Trockenbauer

1990

Jeersdorf

Mühlenweg 46

7

Wilken

Ilka

Med. Dokumentationsass.

1973

Jeersdorf

Mittelweg 3

14.    Liste Jeersdorf (LJ)

1

Pape

Martin

Apotheker

1968

Jeersdorf

Voßhoffweg 7

2

Kahlbrecht

René

Lehrer

1977

Jeersdorf

Elsternweg 15

3

Gerken

Günter

Rentner

1943

Jeersdorf

In’n Dörp 37

4

Ehlbeck

Hans-Heinrich

Kfz-Elektrikermeister

1966

Jeersdorf

Eichenallee 30

5

Gerken

Klaus-Dieter

Landwirtschaftsmeister

1967

Jeersdorf

Diekchaussee 2

6

Gerken

Johann

Landwirtschaftsmeister

1962

Jeersdorf

In’n Dörp 3

7

Siebert

Melanie

Angestellte

1968

Jeersdorf

Elsternweg 19

8

Lameyer

Holger

Prüfingenieur

1969

Jeersdorf

Elsternweg 19

 

 

D      Ortsrat Ostervesede

  1. 2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

1

MacGregor

Bettina

Juristin

1980

Ostervesede

Alte Dorfstraße 59

14.    Freie Liste Ostervesede (FLO)

1

Bellmann

Dieter

Zimmermann

1959

Ostervesede

Alte Dorfstraße 41

2

Brockmann

Wilfried

Landwirt

1960

Ostervesede

Alte Schulstraße 30

3

Dreyer

Steffen

Landmaschinenmechaniker

1990

Ostervesede

Alte Dorfstraße 50

4

von Fintel

Andreas

Energiemanager

1975

Ostervesede

Alte Schulstraße 29

5

Lohmann

Friedhelm

Landwirtschaftsmeister

1958

Ostervesede

Einloher Straße 3

6

Meyer

Lara

Auszubildende

1996

Ostervesede

Zum Heidkoppel 3

7

Miesner

Christoph

Dipl. Agrar Ing. u.

kfm. Angestellter

1989

Ostervesede

Alte Dorfstraße 6

8

Oetjen

Klaus

Landwirt

1964

Ostervesede

Am Postbeek 19

9

Riebesehl

Thomas

Selbständiger

1970

Ostervesede

Alte Dorfstraße 51

10

Riebesell

Luca

Student

1997

Ostervesede

Benkeloher Straße 44

11

Siekmann-Bassen

Cornelia

Agraringenieurin

1982

Ostervesede

Alte Dorfstraße 14

 

 

E       Ortsrat Westeresch

  1. 2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

1

Freye

Uwe

Rentner

1961

Westeresch

Wenkeloher Straße 17

2

Hoffmann

Barbara

Lehrerin

1959

Westeresch

Beim Fuhrenkamp 3

14.    Wir für Westeresch (WFW)

1

Behrens

Ernst

Landwirtschaftsmeister

1958

Westeresch

Alte Eichen 5

2

Dietel

Rolf

Kaufmann im Einzelhandel

1960

Westeresch

Wenkeloher Straße 2

3

Klee

Jan Dirk

Tierzuchttechniker

1978

Westeresch

Hinterm Dorf 9B

4

Klee

Susanne

exam. Altenpflegerin

1964

Westeresch

Hinterm Dorf 9A

5

Rathjen

Eckhard

Heizungsmonteur

1957

Westeresch

Wenkeloh 7A

6

Röhrs

Hermann

Pensionär

1951

Westeresch

Landstraße 1

7

Willen

Martin

Platz Logistiker

1990

Westeresch

Wenkeloh 5

 

 

F       Ortsrat Westerholz

  1. 2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

1

Kirschstein

Wolfgang

Dipl. Sozialpädagoge

1952

Westerholz

Heidberg 7

14.    Wir für Westerholz (WfW)

1

Bammann

Volker

Dipl. Ing. Agrar (FH),

Vertriebsbeauftragter

1967

Westerholz

Jägerweg 3

2

Bertram

Jork

Dipl. Braumeister

1966

Westerholz

Auf den Eichhöfen 2

3

Miesner

Michael

Kaufmann im

Groß- u. Außenhandel

1995

Westerholz

Röhberg 27

4

Miesner

Werner

Landwirtschaftsmeister

1964

Westerholz

Bult 2

5

Münkel

Ralf

Bilanzbuchhalter

1970

Westerholz

Lindenweg 5

6

Rathjen

Alfred

Verwaltungsbeamter

Gemeindedirektor i.R.

1943

Westerholz

Westerholzer Dorfstraße 34

7

Rathjen

Kay

Gebietsverkaufsleiter

1984

Westerholz

Bullerberg 20

8

Viets

Andreas

Viehkaufmann

1981

Westerholz

Röhberg 30

 

 

G      Ortsrat Westervesede

14.    Kandidat/innenliste für den Ortsrat Westervesede

1

Götze

Christian

Kaufmann im Groß- u. Außenhandel

1990

Westervesede

Mitteldorf 16

2

Heitmann

Andreas

Landwirtschaftsmeister

1972

Westervesede

Kathekerstraße 4

3

Heitmann

Kerstin

landwirtschaftliche Angestellte

1966

Westervesede

Osterende 10

4

Heitmann

Sascha

Zerspanungsmechaniker

1975

Westervesede

Bartelsdorfer Chaussee 3

5

Huch

Silvia

Einkäuferin im Baugewerbe

1977

Westervesede

Im Kohlhofe 6

6

Jürges

Ralf

Maurermeister

1964

Westervesede

Im Rahrshorn 7

7

Maraun

Bianka

Industriekauffrau,

Gartenhelferin

1971

Westervesede

Rahrshorn 21

8

Menke

Michaela

Verwaltungsangestellte

1987

Westervesede

Im Rahrshorn 5

9

Peters

Karsten

Sparkassenbetriebswirt

1959

Westervesede

Im Winkel 6

10

Riebesell

Martin

Kaufm. Angestellter

1966

Westervesede

Westerende 9

11

Seel

Björn Hendrik

Buchhalter

1976

Westervesede

Hohes Feld 11

12

Wahlers

Florian

Landmaschinenmechaniker

1984

Westervesede

Brückenstraße 6

 

H      Ortsrat Wittkopsbostel

14.    Wählergemeinschaft Wittkopsbostel (WG Wittkopsbostel)

1

Bade

Ralf

Kraftfahrzeugmechaniker

1964

Wittkopsbostel

Im alten Dorf 21

2

Detjen

Claudia

Hotelfachfrau

1964

Wittkopsbostel

Im alten Dorf 27A

3

Frick

Eckhard

Dipl. Ingenieur

Betriebsversorgungstechnik

1962

Wittkopsbostel

Ziehopweg 10

4

Lange

Dirk

Dipl. Finanzwirt (FH)

1962

Wittkopsbostel

Ziehopweg 11

5

Meibohm

Karlheinz

Kraftfahrzeugmechaniker

1961

Wittkopsbostel

Am Teich 1

6

Willenbrock

Jens

Molkereimeister

1968

Wittkopsbostel

Sandbergkamp 19

7

Witt

Jürgen

Rentner

1952

Wittkopsbostel

Hauptstraße 18

 

 

I        Ortsrat Wohlsdorf

  1. 1. Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU)

1

Dittmer

Cord

Landwirtschaftsmeister

1972

Wohlsdorf

Behrensstraße 6

2

Everding

Sandra

Verwaltungsfachangestellte

1971

Wohlsdorf

Großer Hoorn 13

3

Herrmann

Jannick-Noah

Auszubildender

1996

Wohlsdorf

Behrensstraße 7

4

Kracke

Gisela

Hauswirtschaftliche

Betriebsleiterin

1964

Wohlsdorf

Großer Hoorn 22

5

Lohmann

Joachim

Agrarbetriebswirt

1989

Wohlsdorf

Am Kirchweg 13

 

 

Die Gemeindewahlleiterin
der Gemeinde Scheeßel
Käthe Dittmer-Scheele

 

 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

 

vom 28.07.2016

 

Wahlbekanntmachung

Zusammensetzung des Gemeindewahlausschusses für die Kommunalwahlen am 11. September 2016

 

Gem. § 8 Abs. 4 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) vom 05. Juli 2006 (Nds. GVBl. S. 280, 431), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 10. November 2010 (Nds. GVBl. S. 510), gebe ich die Zusammensetzung des nach § 10 Abs. 1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG), in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Februar 2006 (Nds. GVBl. S. 91), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. November 2010 (Nds. GVBl. S 510), gebildeten Gemeindewahlausschusses bekannt:

 

Vorsitzende                                                       Stellv. Vorsitzender
Gemeindewahlleiterin                                         stellv. Gemeindewahlleiter
Bürgermeisterin                                                  Gemeindeoberamtsrat
Käthe Dittmer-Scheele                                       Stefan Behrens
Untervogtplatz 1                                                 Untervogtplatz 1
27383 Scheeßel                                                 27383 Scheeßel
 
Beisitzerin oder Beisitzer                               Stellv. Beisitzerin oder stellv. Beisitzer
Klaus Witte                                                         Marianne Frick
Friedrichstraße 12                                              Buchenkamp 3
27383 Scheeßel                                                 27383 Scheeßel
 
Kirsten Holsten                                                   Hannelore Berulla
Hohes Feld 16                                                    Westerveseder Landstraße 6
27383 Scheeßel                                                 27383 Scheeßel
 
Jessica Krull                                                       Thomas Twesten
Gorch-Fock-Straße 12                                       Vareler Weg 52B
27383 Scheeßel                                                 27383 Scheeßel
 
Christian Klähr                                                    Adelheid Kaul
Mühlenstraße 43                                                Schmiedegasse 2
27383 Scheeßel                                                 273383 Scheeßel
 
Günter Ehlen                                                      Hans-Hermann Meyer
Kohlhofweg 6                                                     Benkeloher Straße 58
27383 Scheeßel                                                 27383 Scheeßel
 
Joachim Blank                                                   Heiko Bellmer
Ostlandsiedlung 33B                                          Sperlingsweg 8
27383 Scheeßel                                                 27383 Scheeßel
 
Scheeßel, 27. Juli 2016

 Die Gemeindewahlleiterin der Gemeinde Scheeßel

Käthe Dittmer-Scheele

 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

vom 12.07.2016


amt2016-07-12



Käthe Dittmer-Scheele
Bürgermeisterin
 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

vom 07.07.2016


Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, Geschäftsstelle Verden, Vereinfachte Flurbereinigung Westeresch, Landkreis Rotenburg/Wümme

amt2016-07-07a
amt2016-07-07b

Vorstehende Bekanntmachung des Amtes für regionale Landesentwicklung Lüneburg, Geschäftsstelle Verden, vom 27.06.2016 wird hiermit bekanntgemacht.

Gemeinde Scheeßel
Scheeßel, den 7.07.2016

Die Bürgermeisterin

Samtgemeinde Fintel
Fintel, den 7.07.2016
Der Samtgemeindebürgermeister



 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

vom 20.06.2016


Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Scheeßel hat in seiner Sitzung am 3.03.2016 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 2 „Kronskamp I“, Wohlsdorf, mit dem Ziel zu ändern, dass Dachneigungen von mind. 25 Grad zulässig sind (1. Änderung).
Am 19.05.2016 hat der Verwaltungsausschuss dem Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 „Kronskamp I“, Wohlsdorf, einschl. Begründung zugestimmt und gemäß § 4a Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) die gleichzeitige Behördenbeteiligung im Sinne des § 4 Abs. 2 BauGB mit der Öffentlichkeitsbeteiligung im Sinne des § 3 Abs. 2 BauGB (öffentliche Auslegung) beschlossen.

Die Bebauungsplanänderung wird im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB durchgeführt, so dass von einer Umweltprüfung im Sinne des § 2 Abs. 4 BauGB abgesehen wird.

Der Geltungsbereich der Bebauungsplanänderung ist aus der nachstehenden Planskizze ersichtlich.

amt20160620

Der Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 nebst Begründung liegt in der Zeit vom

5.07. bis zum 4.08.2016

im Fachbereich Bau und Planung des Rathauses der Gemeinde Scheeßel (Zimmer 8), Untervogtplatz 1, 27383 Scheeßel während der Dienststunden (vormittags: montags bis freitags 7.30 – 12.30 Uhr und nachmittags: montags bis mittwochs 13.15 – 16.15 Uhr, donnerstags 13.30 – 18.00 Uhr) zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zum Planentwurf schriftlich oder während der Dienststunden mündlich zur Niederschrift vorgebracht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 der Verwaltungs-gerichtsordnung (VwGO) unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Käthe Dittmer-Scheele
Bürgermeisterin
 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

vom 02.04.2016

Schulanfänger 2017

Grundschule Scheeßel mit Außenstelle in Hetzwege

Anmeldung:   
Montag,          18.04.2016       08.00 – 12.30 Uhr
Dienstag,         19.04.2016      08.00 -  12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch,        20.04.2016      08.00 -  12.30 Uhr
Schulstraße 1, Sekretariat.

 

Alle Kinder, die bis zum 30. September 2017 das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden mit Beginn des folgenden Schuljahres schulpflichtig.

Auf Antrag der Erziehungsberechtigten können Kinder, die zu Beginn des Schuljahres noch nicht schulpflichtig sind, in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schul-besuch erforderliche körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind. Diese Kinder werden mit der Aufnahme schulpflichtig.

Die Schulanmeldung erfolgt so frühzeitig, da die Landesregierung mit Erlass vom 01.03.2006, geändert am 01.03.2012 beschlossen hat, die Kinder mit nicht ausreichenden Sprachkenntnissen für die Dauer eines Schuljahres  vor der Einschulung zum Sprachförderunterricht zu verpflichten.

Weitere Informationen zum Ablauf der Sprachüberprüfung erhalten Sie bei der Anmeldung.

Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde vorzulegen sowie evtl. Sorgerechtserklärungen. Die Kinder brauchen nicht vorgestellt zu werden.

Die Bürgermeisterin                                               Die Schulleiterin
K. Dittmer-Scheele                                    M. Nerding-Ehlbeck

 

 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

vom 02.03.2016

 

Wahlbekanntmachung

Bildung des Gemeindewahlausschusses
für die Kommunalwahlen am 11. September 2016

 

Gemäß § 10 Abs. 1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) in Verbindung mit § 8 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) ist für die Kommunalwahlen am 11. September 2016 ein Gemeindewahlausschuss zu bilden. Der Gemeindewahlausschuss besteht aus der Gemeindewahlleiterin als Vorsitzende und 6 Beisitzerinnen/ Beisitzern, die die Gemeindewahlleiterin auf Vorschlag der im Wahlgebiet vertretenden Parteien und Wählergruppen aus den Wahlberechtigten des Wahlgebietes beruft.

Die in der Gemeinde Scheeßel vertretenden Parteien und Wählergruppen fordere ich hiermit auf, mir bis zum 15. März 2016 Vorschläge für die Berufung der Beisitzerinnen und Beisitzer sowie ihrer Stellvertreterinnen und Stellvertreter einzureichen.

Ich weise darauf hin, dass Wahlbewerberinnen/ Wahlbewerber und Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge dieses Wahlehrenamt nicht innehaben können (§ 13 Abs. 2 NKWG). Im Übrigen kann die Berufung zu einem Wahlehrenamt nur in den in § 13 Abs. 3 NKWG genannten Fällen abgelehnt werden.

Die Gemeindewahlleiterin
Käthe Dittmer-Scheele

 

 

Am Dienstag, 8. März 2016, 19:30 Uhr, findet im DGH Ostervesede eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Ostervesede mit nachfolgend genannten wesentlichen Tagesordnungspunkten statt:

Bericht der Ortsbürgermeisterin, Bericht der Bürgermeisterin, Einwohnerfragestunde, Baustelle "Alte Dorfstraße", Ortsdurchfahrt Ostervesede - Sachstandsbericht, Dorfgemeinschaftshaus Ostervesede -Umgestaltung der Außenanlagen, Anpassung der Friedhofsgebühren, Vorstellung der Chronik Einloh, Kindertagesstättenangelegenheiten, Verwendung von Ortsratsmitteln, Anfragen und Anregungen.

 

Am Donnerstag, 10. März 2016, 19:30 Uhr, findet in der Gastwirtschaft "Westerholter Kroog" eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Westerholz mit nachfolgend genannten wesentlichen Tagesordnungspunkten statt:

Bericht des Ortsbürgermeisters, Bericht der Bürgermeisterin, Einwohnerfragestunde, Beschaffung von Windschutzplanen für das "Grillplatzhäuschen" auf dem Dorfplatz, Antrag des Schützenvereins Westerholz auf einen Zuschuss zum 40jährigen Jubiläum der Damenabteilung, Antrag des Ortsrates Westerholz zur Sicherung des Kindergartenstandortes Westerholz, Antrag des OR-Mitgliedes K. Rathjen auf einen Verpflegungskostenzuschuss anlässlich einer Straßenbaumaßnahme, Beschluss zur Reparatur des Geläutes im Glockenturm, Anfragen und Anregungen.

 

Käthe Dittmer-Scheele
Bürgermeisterin
 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

vom 12.02.2016





Käthe Dittmer-Scheele
Bürgermeisterin
 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

vom 09.02.2016





Käthe Dittmer-Scheele
Bürgermeisterin
 
PDF Drucken E-Mail

amtliche_bekanntmachung

 

vom 05.01.2016

 

Festsetzung der Steuern und öffentlichen Abgaben 2016 in der Gemeinde Scheeßel


Steuern und öffentliche Abgaben können durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt werden. Diese Regelung gilt für Steuern bzw. Abgaben, bei denen sich die Berechnungsgrundlage und der Abgabetag für einen künftigen Zeitabschnitt gegenüber dem letzten Bescheid nicht geändert haben.

Grundsteuer A und B

Es wird gemäß § 27 Abs. 3 Grundsteuergesetz die Grundsteuer für das Jahr 2016 nach dem zuletzt erteilten Steuerbescheid festgesetzt.


Hundesteuer

Die Hundesteuersätze haben sich gegenüber 2015 nicht geändert.

Es wird gemäß § 14 Nieders. Kommunalabgabengesetz die Hundesteuer für das Jahr 2016 nach dem zuletzt erteilten Steuerbescheid festgesetzt.

Die Vierteljahresbeträge der Grund- und Hundesteuer sind jeweils am 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. fällig.

Für Steuerpflichtige, die von der Möglichkeit der jährlichen Zahlung Gebrauch gemacht haben, wird die Steuer 2016 in einem Betrag am 01.07.2016 fällig.

 

Gewerbesteuer

Die Vorauszahlungen sind gemäß dem letzten Vorauszahlungsbescheid jeweils fristgerecht zur Fälligkeit am 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. zu entrichten.

 

Mit der Festsetzung der Steuern durch öffentliche Bekanntmachung treten für die Steuerpflichtigen die gleiche Rechtswirkung ein, wie wenn an diesem Tage ein schriftlicher Bescheid zugegangen wäre.

Wurden bis zu dieser Bekanntmachung bereits Steuer-/Abgabenbescheide für das Kalenderjahr 2016 erteilt, so sind die darin festgesetzten Beträge zu entrichten.

Bei Änderung der Besteuerungsgrundlagen werden Änderungsbescheide erteilt.

Gegen die durch diese Bekanntmachung bewirkte Steuerfestsetzung kann innerhalb einer Frist von einem Monat, beginnend mit Ablauf des Tages der Bekanntmachung, Klage beim Verwaltungsgericht Stade, Am Sande 4 A, 21682 Stade, schriftlich oder zur Niederschrift des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle erhoben werden. Die Klage ist gegen die Gemeinde Scheeßel, Untervogtplatz 1, 27383 Scheeßel, zu richten.



Die Bürgermeisterin
 
In Vertretung
Behrens
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 11



Die Bürgermeisterin

Geschafft

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31





Stadtplan