09:25
Startseite | Impressum | Sitemap Start Montag, 22. Januar 2018



















Sitzungsmarathon PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 03. November 2017 um 12:48 Uhr
Der Monat November ist für die Ratsmitglieder und die Mitarbeiter der Verwaltung geprägt durch diverse Sitzungstermine in den Abendstunden. Nach Einbringung des Haushaltsentwurfs für 2018 stehen nunmehr die Sitzungen der Fachausschüsse an, in denen die einzelnen Haushaltspositionen des über 400 DIN-A4-Seiten umfassenden Gesamtwerks beraten werden. In Anbetracht des Haushaltsvolumens von rund 22,7 Mio. Euro eine verantwortungsvolle Aufgabe. Die Fachausschusssitzungen sind öffentlich und können daher von Jedermann besucht werden. Sie finden die Termine unter der Rubrik Rathaus & Politik --> Bürgerinfodienst.
 
Baugebiet Helvesieker Landstraße - Interessentenliste ab sofort eröffnet PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. November 2017 um 13:42 Uhr

Für das Frühjahr 2018 ist die Erschließung des neuen Baugebietes an der Straße „Fuhrenkamp“ geplant. Die Lage des Baugebietes und weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Wohnen & Arbeiten --> Baugrundstücke.

Ab sofort können Sie sich unverbindlich als Interessent für den Erwerb eines Grundstückes im Baugebiet „HelLa“ eintragen lassen. Sobald genaue Informationen über die Grundstücksgrößen, Kaufpreis und Verkaufsbedingungen vorliegen, erhalten Sie von uns eine schriftliche Mitteilung.

Der Eintragungswunsch kann per Mail, telefonisch oder persönlich, unter Nennung der Anschrift und Telefonnummer, an die Gemeinde gerichtet werden.

Bitte wenden Sie sich an Frau Meinke (Rathaus, Zimmer Nr. 5-6) unter 04263/93081821 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
Einweihung des Anbaus am Feuerwehrhaus in Jeersdorf PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. November 2017 um 11:54 Uhr

Am 22. Oktober 2017 konnte die Feuerwehr Jeersdorf die offizielle Einweihung des Anbaus am Feuerwehrhaus feiern.

Die Geschichte bis zur Fertigstellung des Anbaus ist schnell erzählt, mit einer Besichtigung durch die Feuerwehrunfallkasse im Herbst 2012 begann alles. Im anschließenden Bericht wurden der Gemeinde verschiedenste Punkte aufgezeigt, die es in Bezug auf die Einrichtungen der freiwilligen Feuerwehren zu verbessern gab. Diese Punkte werden, nach den notwendigen Beratungen und Diskussionen in Politik, Verwaltung und Feuerwehr seitdem Stück für Stuck abgearbeitet.

Jeersdorf ist nunmehr die erste größere Baumaßnahme die zum Abschluss gebracht wurde. Bei den Feierlichkeiten hoben die Redner, Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele, Ortsbürgermsiter Günter Gerken, Ortsbrandmeister Frank Niewandt und die Architektin Bianca Witt die unkomplizierte und gute Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten hervor.

 

Schlussendlich konnte Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele die symbolische Schlüsselübergabe vollziehen.

 
Bilderbuchkino in der Gemeindebücherei startet mit Kinderliedermacher Florian Müller PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 25. Oktober 2017 um 17:10 Uhr

Am 1.11.2017 ist es endlich soweit, das beliebte Bilderbuchkino für Kinder im Vorschulalter startet wieder.

Nach der langen Pause hat sich das Büchereiteam etwas ganz besonderes einfallen lassen und den Bilderbuchautoren, Kinderliedermacher und Musikpädagogen, Florian Müller, für einen Auftritt in der Gemeindebücherei engagiert. 

pressefoto florian_maxFlorian Müller wird seine musikalische Geschichte „Max und Martin“ präsentieren.

Beginn ist am 1.11.2017 um 15:15 Uhr

Der Eintritt ist wie immer frei.

 

cover_max 

Zur Geschichte:

Max bereitet sich im Kindergarten auf das anstehende Laternelaufen vor. Ein Kindergartenfreund weiß, dass das etwas mit einem Martin zu tun hat. Was genau, weiß er aber nicht. Und so macht sich Max auf die Suche nach der Antwort auf die Frage, warum wir Laternelaufen gehen.

 
Hinweis auf Schmutzwasserkanalspülungen im Gebiet der Gemeinde Scheeßel PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 10:54 Uhr

Die Gemeinde Scheeßel wird das Schmutzwasserkanalnetz in den Ortsteilen Hetzwege und Abbendorf (Vor dem Boorm und Am Brink) sowie in den nachfolgenden Straßen im Kernort Scheeßel ab der 43. Kalenderwoche d. J. im Rahmen von Unterhaltungsmaßnahmen von einer Fachfirma spülen lassen:

Appelchaussee, Bahnhofstraße, Bartelsdorfer Straße, Bergstraße, Botheler Weg, Bremer Straße, Brockeler Straße, Feldstraße, Fliederstraße, Gartenstraße, Ginsterweg, Kirchstraße, Kurze Straße, Leehopweg, Marktstraße, Am Meyerhof, Mühlenkamp, Mühlenstraße, Nelkenstraße, Peterstraße, Rosenstraße, Schlehenweg, Schwarzer Kamp, Veerser Weg, Vogteistraße, Wilhelm-Cord-Müller-Straße, Willenbrockstraße, Wohlsdorfer Straße, Zevener Straße.

Allen Hauseigentümern, die sich nicht gegen Rückstau gesichert haben und die über keine oder keine funktionierende Dachentlüftung verfügen, wird empfohlen, während dieser Zeit die Toilettendeckel geschlossen zu halten und Badezimmerteppiche möglichst vom Fußboden zu nehmen, da durch den Spüldruck eventuell Spülwasser aus den sanitären Anlagen austreten kann.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Kläranlage Scheeßel, Tel. 04263/910171 sowie Frau Bremer von der Gemeinde Scheeßel, Tel.: 04263/9308-1861 gerne zur Verfügung.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 230



Die Bürgermeisterin

Neujahrsempfang

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31









Stadtplan