21:52
Startseite | Impressum | Sitemap Start Samstag, 20. Januar 2018



















Der gestiefelte Rotfuchs PDF Drucken E-Mail
Montag, den 27. Juni 2011 um 14:03 Uhr
So heißt das Titelbild unserer 40. Ausstellung in der Galerie Rathaus am kommenden Donnerstag, 30. Juni 2011, um 18.30 Uhr, im Foyer des Rathauses. Die Werke junger Künstler aus dem Atelier Cocoon werden zu sehen sein. Wir erwarten dazu 14 junge "Meister", die wir zur Ausstellungseröffnung begrüßen dürfen.

titelbild 40. ausstellungDas Atelier Cocoon unter der Leitung von Mara Meier wurde gegründet, um Kindern die Möglichkeit zu bieten, kreativ sein zu können (malen, zeichnen, Tonarbeiten, filzen, naturnahe Gestaltung).  

Die Bilder werden bis Ende September im Rathaus zu sehen sein und zum Betrachten und Verweilen einladen.

 
Arbeiten an der Fahrbahn im Bereich der K 225 zwischen Westeresch und Sothel PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 24. Juni 2011 um 08:34 Uhr

An der Kreisstraße K 225 zwischen Westeresch und Sothel werden ab Donnerstag, 23.06.2011, durch den Landkreis Rotenburg/W. Oberflächenbehandlungsarbeiten an der Asphaltfahrbahn ausgeführt. Dies kann kurzzeitig zu Behinderungen führen.

arbeiten an der k 225 we so

 
Geplanter Ausbau des Vahlder Weges und der Straße Am Bahnhof PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. Juni 2011 um 17:34 Uhr

Der geplante Ausbau des Vahlder Weges und der Straße Am Bahnhof beschäftigt Anlieger und Ratspolitiker seit längerem. Ausbauentwürfe und Kostenschätzungen wurden vor kurzem in einer öffentlichen Straßen- und Wegeausschusssitzung sowie in einer ersten Anliegerversammlung vorgestellt und diskutiert. 

Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele hatte sich um Zuschüsse für den grundhaften Ausbau bemüht. Die Signale für hohe Fördergelder - beantragt sind ca. 522.000 € für möglichst in 2012 - sind durchaus vielversprechend. Nun hat die Verwaltung den Ratspolitikern den Entwurf einer Sondersatzung vorgelegt. Ziel ist es, wegen der vorliegenden besonderen Gründe, niedrigere Anliegerbeiträge erheben zu können, als nach der allgemeinen Straßenausbaubeitragssatzung zu erheben wären. 

Der Verwaltungsausschuss hat in seiner heutigen Sitzung den vorgelegten Entwurf der Sonderbeitragssatzung grundsätzlich zustimmend zur Kenntnis genommen.  Die Verwaltung wurde beauftragt, die Anlieger schriftlich über die jeweils konkret anfallenden Beiträge nach derzeit geltender Satzung und die Beiträge nach dem Entwurf der Sondersatzung zu informieren und ein Stimmungsbild einzuholen. Das Ergebnis des Rücklaufes soll danach gemeinsam mit dem Entwurf der Sondersatzung zur Beratung und Beschlussfassung erneut im Verwaltungsausschuss und Rat vorgelegt werden. 

Parallel sollen die in der Anliegerversammlung vorgetragenen Anregungen und Bedenken zur Art des Straßenbaues überprüft und die Ergebnisse mitgeteilt werden.

 
Treffen für Alleinerziehende mit Kindern auf dem Bauernhof PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. Juni 2011 um 11:53 Uhr

Am 5. Juli 2011

Sonja Linde, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Scheeßel, lädt gemeinsam mit Sabine Bassen am Dienstag, dem 5. Juli 2011 ab 16:00 Uhr Alleinerziehende mit Kindern auf den Bauernhof der Familie Bassen im Finteler Weg 2 in Scheeßel ein. Es soll ein entspannter Nachmittag werden, um vom Alltag ein wenig Abstand zu bekommen.

Geplant sind eine Hofführung, Kräuterkunde und natürlich entspannter Klönschnack.

Es wird um Anmeldung gebeten unter den Telefonnummern 04263/982175 oder 04263/94283, um besser planen zu können.

 
Hurricane auf das Fundbüro! PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. Juni 2011 um 10:06 Uhr

Kaum ist das Hurricane 2011 vorbei, kommt schon der nächste Hurricane, und zwar auf das Fundbüro der Gemeinde Scheeßel zu. Innerhalb von 3 Tagen erreichten das Fundbüro bereits 260 Mails. Verloren wurden zum Beispiel Handys, Bollerwagen, Digitalkameras, iPods, Sonnenbrillen, Schlüssel,  Geldbörsen, Uhren, Rucksäcke, MP3-Player…

Fundanfragen können an  folgende Mail gesandt werden: „ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. “.

Die Bearbeitung der Fundsachen wird einige Zeit dauern. Es wird daher gebeten von zwischenzeitlichen telefonischen Anfragen an das Fundbüro abzusehen.

 
<< Start < Zurück 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 Weiter > Ende >>

Seite 219 von 230



Die Bürgermeisterin

Neujahrsempfang

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31









Stadtplan