22:45
Startseite | Impressum | Sitemap Start Sonntag, 19. November 2017



















Scheeßel im Wandel der Zeit PDF Drucken E-Mail
Montag, den 16. Mai 2011 um 14:58 Uhr
110516_wandelUnter diesem Thema fand am Sonntag, dem 15. Mai 2011 die Führung mit der zertifizierten Gästeführerin Gina Lemme-Haase statt. Sie führte 24 interessierte Scheeßeler und Gäste durch unseren schönen Ort und ließ dabei die Vergangenheit aufleben. Geschichtliche Zusammenhänge wurden hergestellt und erläutert, Berühmtheiten Scheeßels erwähnt und einige der „Schätzchen“ des Kernortes bewundert. Wir erlebten 100 sehr interessante Minuten in denen nur ein kleiner Bereich Scheeßels abgedeckt werden konnte. Das macht Lust auf mehr!

Die nächste Führung legt ihren Schwerpunkt auf den Bereich „Natur“. Sie findet am Sonntag, dem 19. Juni 2011 statt, trägt den Namen „Grüne Oasen rund um die Beeke“ und beginnt um 17 Uhr vor der Amtsvogtei.

Wir freuen uns auf Sie.
 
Neue Innenfensterflügel im Meyerhof PDF Drucken E-Mail
Montag, den 16. Mai 2011 um 14:56 Uhr
110516_fensterIm denkmalgeschützten Meyerhofgebäude hat die Gemeinde zur Energieeinsparung neue innen aufgesetzte Fensterflügel eingebaut. Diese sind entsprechend den Auflagen der denkmalschutzrechtlichen Genehmigung des Landkreises Rotenburg aus Holz in weiß gefertigt worden. Die Werte der Isolierverglasung entsprechen der neuen Wärmeschutzverordnung. Es wurden besonders schmale Rahmenhölzer verwandt, um den Lichteinfall nicht zu vermindern. Durch die schmalen Hölzer, die großflächige Verglasung und die weiße Farbe bleiben die vorhandenen äußeren kleinteiligen Holzsprossenfenster von innen sehr gut sichtbar.
Somit wurde die denkmalgeschützte Fassade sowohl in ihrem äußeren als auch in ihrem inneren Erscheinungsbild optimal berücksichtigt. Gleichzeitig wurde die Wärmedämmung der Innenräume um ein vielfaches verbessert worden.
 
Zuschauen – Mitmachen – Staunen PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Mai 2011 um 12:17 Uhr

Anmeldungen für den Scheeßel-Tag am Samstag, den 27. August 2011

Auch in diesem Jahr hat sich ein motiviertes ehrenamtliches Team zusammengefunden, um gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung den Scheeßel-Tag 2011 zu organisieren.

Das Wichtigste zuerst: die Kernphilosophie des Scheeßel-Tages bleibt erhalten. Das heißt, es wird ein vielfältiges Programm für Jung und Alt zusammengestellt, das -außer Essen und Trinken- kostenfrei sein wird. Dieses ermöglicht allen Einwohnern, Familien und Gästen einen unbeschwerten Tag in Scheeßel zu genießen. Diese Besonderheit wird auch stets von unseren großzügigen Sponsoren als sehr lobenswert herausgestellt. Es wird aber auch einige Veränderungen und Neuerungen geben, weil die Formel gilt: neue Köpfe = neue Ideen. So wird es z.B. im Rathauspark eine Mitmach-Bühne geben, auf der sich Gruppen und Einzelkünstler präsentieren können, die einfach ihr Talent unter Beweis stellen möchten.
Möchten Sie ihre Vereinsarbeit einem größerem Publikum präsentieren (auf der Mitmach-Bühne oder auch per Informations-/Aktionsstand auf der Festmeile)? Dann melden Sie sich bitte per Annmeldebogen an (hier). Für weitere Auskünfte steht Herr Stefan Behrens unter Tel. 93081810 gerne zur Verfügung.
 
A 1 – Sperrung der Auffahrt Stuckenborstel Richtung Bremen vom 12. bis 13. Mai 2011 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Mai 2011 um 16:43 Uhr
Die für den sechsstreifigen Ausbau der A 1 zwischen Hamburg und Bremen zuständige Projektgesellschaft teilt mit, dass in der Zeit von Donnerstagvormittag, den 12. Mai, 10 Uhr bis Freitagmorgen, den 13. Mai voraussichtlich 6 Uhr, die Auffahrt Stuckenborstel zur A 1 in Richtung Bremen aufgrund von Asphaltierungsarbeiten gesperrt wird.

Für die Sperrung der Auffahrt Stuckenborstel in Richtung Bremen wird der Verkehr über die vorhandene U 26 (L 168 Ottersberg – Bassum – L 167 Oyten) zur Anschlussstelle Oyten geführt.

Die Projektgesellschaft und die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Verden, bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
Diese Pressemitteilung sowie Informationen zum Ausbauvorhaben und zum aktuellen Baugeschehen finden Sie auf der A1 mobil Homepage www.a1-mobil.de.
 
Abgenutzte Markierung im Innenkreis des Kreisverkehrsplatzes beim Beeke-Zentrum in Scheeßel wird ausgebessert PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Mai 2011 um 15:06 Uhr
Wegen der Abnutzungen der Kreiselmarkierung hat sich die Gemeinde Scheeßel an die für Bundesstraßen zuständige Straßenmeisterei in Rotenburg gewandt und um Erneuerung gebeten. Von dort wurde mitgeteilt, dass eine Korrektur bzw. Ausbesserung im Rahmen der Gewährleistung erfolgt. Der genaue Termin konnte noch nicht benannt werden.
 
<< Start < Zurück 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 Weiter > Ende >>

Seite 219 von 224



Die Bürgermeisterin

Überstunden

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30









Stadtplan