10:45
Startseite | Impressum | Sitemap Start Dienstag, 23. Januar 2018



















Herzlich Willkommen PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 08:41 Uhr

_mg_6793An diesem Wochenende findet in Scheeßel
das Internationale Beeke-Festival, eine internationale Trachtenbegegnung statt.
Hierzu dürfen wir Gruppen aus Argentinien, China, Frankreich, Mazedonien, Neuseeland, Rumänien, Ribnitz-Damgarten (Mecklenburg-Vorpommern) und Hamburg (Vierländer Speeldeel) begrüßen.
Unser Dank gilt all denen, die dieses durch ihr Engagement erst möglich gemacht haben.

Allen Beteiligten und Gästen wünschen wir ein gelungenes Fest und eine schöne Zeit in Scheeßel.

 

 
Fahrbahnmarkierungsarbeiten PDF Drucken E-Mail
Montag, den 11. Juli 2011 um 14:23 Uhr

Ab heute werden für mehrere Tage Fahrbahnmarkierungen erneuert (z.B. Tempo-30-Piktogramme). Die beauftragte Firma ist unterwegs in: Scheeßel, Jeersdorf, Wittkopsbostel und Westerholz.

Durch die Markierungsarbeiten werden kurzzeitige Verkehrsbehinderungen auftreten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 
BeekeBad wie gewohnt geöffnet PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. Juli 2011 um 11:52 Uhr

Da unsere Fachkraft für Bäderbetriebe wieder arbeitsfähig wurde, konnten die altbekannten Öffnungszeiten des BeekeBades ab Mittwoch, den 6. Juli, wieder in Kraft treten.

Die Öffnungszeiten sind:

montags

10.00 - 20.30 Uhr

dienstags

6.00 - 20.30 Uhr

mittwochs

8.00 - 18.00 Uhr

donnerstags

8.00 - 20.30 Uhr

freitags

6.00 - 20.30 Uhr

samstags

9.00 - 20.00 Uhr

sonntags

9.00 - 19.00 Uhr

Wir bedanken uns bei allen Besuchern des BeekeBades für das Verständnis für die zwischenzeitlichen Einschränkungen und bei der DLRG Scheeßel für die freundliche Unterstützung.

 
Flächendeckender Breitbandausbau kann endlich beginnen PDF Drucken E-Mail
Montag, den 04. Juli 2011 um 13:14 Uhr
 Das Warten und die umfangreichen Vorarbeiten haben endlich ein Ende, mit dem Breitbandausbau im Landkreis Rotenburg (Wümme) kann es nun richtig losgehen. Nach langen Monaten der notwenigen Genehmigungs- und Ausschreibungsverfahren ist die Entscheidung zur Vergabe einer Beihilfe für die Erschließung des Kreisgebietes gefallen. EWE mit ihrem Tochterunternehmen EWE TEL GmbH erhält einen von Landkreis (1/3) und Gemeinden (2/3) gemeinsam finanzierten Zuschuss von 11,3 Mio. Euro für den Ausbau von leistungs- und zukunftsfähigem Internet im Landkreis Rotenburg (Wümme). „Das ist ein riesiger Schritt in Richtung Zukunftsfähigkeit des Landkreises und seiner Gemeinden“ sind sich Landrat Hermann Luttmann und Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele, als Vertreterin der Städte und Gemeinden, einig. Mehr
 
Rathauspark wird neu gestaltet PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Juli 2011 um 12:20 Uhr

In der Ratssitzung am Donnerstag wurde einstimmig beschlossen, die Entwurfsplanung des Planungsbüros Henke + Blatt aus Bremen anzunehmen und den Rathauspark mit Hilfe von Fördergeldern der Leader-GesundRegion Wümme-Wieste-Niederung in diesem Jahr neu zu gestalten.
Ein Netz aus schmalen wassergebundenen Wegen wird den Park durchziehen. Auf der mittleren Lichtung bilden sie einen kleinen Platz, der als Treffpunkt einlädt. Entlang der Wege werden Aktivitätsbereiche zum Balancieren und Ausprobieren zur Verfügung stehen. Die Geräte sind für Jung und Alt gedacht und sollen die motorischen Fähigkeiten fördern. Welche Geräte es genau sein werden, wird noch unter Beteiligung der Öffentlichkeit festgelegt werden. Sanfte Rasenhügel in Kombination mit Rhododendren- und Staudenflächen strukturieren den Park. Die vorhandenen Denkmäler bleiben an Ort und Stelle. Eichenblätter als Sandsteinplatten sind auf den Wegen eingearbeitet und werden wichtige Geschichtsdaten wiedergeben. Im hinteren Teil zur Beeke wird eine Streuobstwiese mit alten Apfelsorten entstehen. Rasenstufen führen hier vom vorderen Teil des Parks über die Böschung und laden zum Sitzen ein. Der Rathauspark als grüne Mitte Scheeßels wird durch die Neugestaltung erheblich aufgewertet und bildet den ersten Bauabschnitt zur Umgestaltung des gesamten Marktquartiers entlang der Zevener Straße. Zur Finanzierung dieses Bauvorhabens ist es Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele gelungen, die GesundRegion für dieses Projekt zu begeistern und Fördermittel von über 88.000 € einzuwerben.
Mit den Bauarbeiten soll im September nach dem Scheeßel-Tag begonnen werden. Um sich einen bildlichen Eindruck zu verschaffen, können Sie hier den Entwurfsplan einsehen.
Für den 2. Bauabschnitt, der Herstellung eines Zwei-Richtungs-Geh-/Radweges entlang der Zevener Straße, wird voraussichtlich im August die Entwurfsplanung in öffentlicher Ausschusssitzung vorgestellt werden. Auch dieser Bauabschnitt soll noch in diesem Jahr ausgeführt werden, um die Neustrukturierung der Kernortmitte (siehe Rubrik Rathaus & Politik > Ortskernentwicklung) zügig Schritt für Schritt weiter umzusetzen.

 
<< Start < Zurück 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 Weiter > Ende >>

Seite 217 von 230



Die Bürgermeisterin

Neujahrsempfang

Bürgerbriefkasten

Termine
Zum aktuellen Monat

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31









Stadtplan